Gosund SP112 Template funktioniert nicht

  • Versuche einmal diese beiden Templates:

    Code
    {"NAME":"SHP5","GPIO":[57,145,56,146,0,22,0,0,0,0,21,0,18],"FLAG":0,"BASE":18}

    ODER

    Code
    {"NAME":"SHP5","GPIO":[57,145,56,146,0,22,0,0,0,0,21,0,17],"FLAG":0,"BASE":18}


    Bezüglich des Energieverbrauchs und der dazugehörigen Anzeige: Diese/r muss noch kalibriert werden. Hast du ein Strommessgerät, welches du benutzen kannst oder ein Gerät (z.B. eine Lampe) deren genauen Verbrach in Watt du kennst?

  • DANKE!


    Beide Templates benutzt - leider gleiches Bild.


    - was komisch ist, der Taster auf der Steckdose steuert leider nicht.

    - ich kann aber im Webinterface aus und einschalten. (Strom)

    - USB ports lassen sich weder per Webinterface noch per Schalter umschalten.

    - Die LED der Steckdose leuchtet "Rot" sobald eingeschaltet.

    - Hab den Powermonitor mit einer 60W-Glühbirne kalibrieren wollen, jedoch bleiben die Werte weiterhin alle bei null.


    :(

  • Gib bitte einmal über die Konsole das Folgende nacheinander ein:

    Zitat

    Rule1 ON Button1#State DO Power1 2 ENDON

    Rule1 1

    Alternativ:

    Code
    Rule1 ON Button1#State=2 DO Power1 2 ENDON
    Rule1 1


    Funktioniert der Button dann? Wenn nicht, dann bitte Folgendes in die Konsole geben:

    Code
    Weblog4 1

    Anschließend bitte das WebUI zwei Mal öffnen, einmal im Hauptmenü, wo die Buttons sind, und einmal die Konsole. Anschließend den ersten Button betätigen und dann die komplette Ausgabe aus der Konsole posten.

  • Habe die Befehle aus dem Post #7 und das Template aus #8 eingetragen. Keine Veränderung. Die Taste ist ohne Funktion. Sie leuchtet aber nun Blau im eingeschaltetem Zustand.


    Leider kommt nun auch kein Log mehr:

    Code
    00:00:00 CFG: Loaded from flash at F5, Count 466
  • - was komisch ist, der Taster auf der Steckdose steuert leider nicht.

    Auf der Seite https://templates.blakadder.com/gosund_SP112.html

    steht unter Hinweise (habe es mal mit Google übersetzt)

    Eventuell mal probieren


    Code
    The hardware button switches socket power by a single press and USB power by a double press. If inversion is desired, execute command SetOption11 1.
    Die Hardware-Taste schaltet die Steckdosenstromversorgung durch einmaliges Drücken und die USB-Stromversorgung durch zweimaliges Drücken um. Wenn eine Inversion gewünscht wird, führen Sie den Befehl SetOption11 1 aus.
  • Habe die Befehle aus dem Post #7 und das Template aus #8 eingetragen. Keine Veränderung. Die Taste ist ohne Funktion. Sie leuchtet aber nun Blau im eingeschaltetem Zustand.


    Leider kommt nun auch kein Log mehr:

    Code
    00:00:00 CFG: Loaded from flash at F5, Count 466

    Habe ich das jetzt richtig verstanden. Nachdem du "Rule1 ON Button1#State=2 DO Power1 2 ENDON" verwendet hast, schaltet zumindest die LED, wenn man da Button drückt? Das wäre doch eigentlich schon einmal ganz gut.

    Dann setze doch bitte einmal das Gerät zurück "Einstellungen > Konfiguration zurücksetzen".

    Anschließend nur das Template benutzen, welches bisher am besten funktionierte und den Log aus der Konsole posten. Betätige im WebUI vorher ein paar Mal die beiden Buttons. Da muss eigentlich etwas stehen. Versuche "Weblog4 1" oder "Weblog 3 1".


    Ergäzung: Komisch, bei mir funktioniert "Weblog" als Anweisung in der Konsole auch nicht mehr. Ich könnte wetten, das ging mal. Gehe bitte unter Einstellungen > Logging > Web-Log Level (Info) und wähle "4 - mehr Details" aus. Dann sollte da auch wieder etwas auftauchen.

  • Code
    16:09:41 CMD: Rule1 ON Button1#State=2 DO Power1 2 ENDON
    16:09:41 SRC: WebConsole from 192.168.10.72
    16:09:41 CMD: Group 0, Index 1, Command "RULE", Data "ON Button1#State=2 DO Power1 2 ENDON"
    16:09:41 RUL: Stored uncompressed, would compress from 36 to 34 (-6%)
    16:09:41 RSL: stat/tasmota/RESULT = {"Rule1":"ON","Once":"OFF","StopOnError":"OFF","Length":36,"Free":475,"Rules":"ON Button1#State=2 DO Power1 2 ENDON"}
    16:09:41 CFG: Saved to flash at F7, Count 492, Bytes 4096
    16:09:55 CMD: Rule1 1
    16:09:55 SRC: WebConsole from 192.168.10.72
    16:09:55 CMD: Group 0, Index 1, Command "RULE", Data "1"
    16:09:55 RSL: stat/tasmota/RESULT = {"Rule1":"ON","Once":"OFF","StopOnError":"OFF","Length":36,"Free":475,"Rules":"ON Button1#State=2 DO Power1 2 ENDON"}



    Leider zeigt der Button auf der Steckdose keine Reaktion im Log :(


    Der Versuch auf Tasmota 7 zu gehen meldet:


    Code
    Upload Failed
    Upload buffer miscompare
  • Danke auf die Antwort #3


    keine weiteren Infos wohl nötig.

    grüsse aus Heidelberg


    1x Touch, 6x S20, 24x Basic (davon 8x 2.Relais am GPIO), 2x 4ch Pro, 1x 4ch, 1x TH16, 2x 7-32V Sonoff, 4x POW, 6x DUAL, 1x PIR+Bridge,2x Obi Steckdose

    Domoticz, HA-Bridge, 2xHarmonyHub, 3xAlexa, MQTT, Homebridge-HomeKit-Siri , 2xFeinstaunsensor via Domoticz

  • Das wäre der Output, wenn ich die Schalter im Web-If benutze.


    Bezüglich Downgrade. Wenn ich die Url der Tamota-Mini eintrage, kann ich zwar dann die Tasmota7.bin auswählen, es kommt dann jedoch der Fehler "not compatible". :(

  • Komisch, eigentlich erwartete ich da so etwas:

    Code
    17:35:33 TYA: fnId=0 is set for dpId=11
    17:35:33 {"TuyaReceived":{"Data":"55AA030700080C0200040000000023","Cmnd":7,"CmndData":"0C02000400000000","DpType2Id12":0,"12":{"DpId":12,"DpIdType":2,"DpIdData":"00000000"}}}
    17:35:33 TYA: fnId=0 is set for dpId=12
    17:35:33 TYA: Send "55aa00000000ff"