Beiträge von Supermicha

    so jetzt auch nochmal von mir ein paar Bilder zu meiner aktellen VIS.

    nachdem meine bessere Hälfte das material-design abgelehnt hat, habe ich doch im Hintergrund doch größenteils auf material-widgets umgestellt.

    Ich hab versucht, so weit wie möglich an der vorherigen Version zu bleiben, allerdings ist das 3-d-Design einem moderneren Flat-Design im material-style gewichen. Das erspart zum einen viel an costum-CSS für die verschiedenen Buttons allerdings lassen sich die material-widgets grundsätzlich schwerer mit CSS stylen, deswegen wars viel Arbeit, die einzelnen Elemente einzeln anzupassen...


    Achso... die Protokollierung ist auch von history auf SQL umgestellt und die Anzeige (fast überall) von flot auf material-widget...


    Der Dienstplan rechts unten, sowie die Weckzeit sind als iFrames eingefügt und kommen von meinem Apache-Server...


    Die Wohnzimmer-Seite


    Das Wetter...


    Die Verkehrslage auf dem Weg zur Arbeit.


    meine Corona-Übersicht

    was genau funktioniert denn nicht? Schaltet der 2te BWM nicht an oder geht dann das Licht gar nicht mehr aus?


    Erstmal brauchst du nicht 2 "falls"-Blöcke...

    klick mal oben auf das blaue Zahnrad vor dem "falls", da kannst du auch mehrere Datenpunkte als trigger hinterlegen.


    außerdem hast du unten ein "timeout2" im "ausführen"-Block. die "2" muss da auf jeden Fall weg.


    Ich würde es so machen...

    kanns natürlich (mangels Bewegunsmeldern) nicht testen...


    Hier der Code.

    Ich nutze hin und wieder die kostenlose Version von Proton VPN....

    Die Geschwindigkeit ist zum surfen okay... Serverauswahl ist eingeschränkt...


    Aber mal im Ernst... du willst Facebook nutzen und machst dir sorgen, das der VPN-Anbieter deine Daten "missbraucht"???

    Was denkst du macht Facebook mit deinen Daten?

    Wow. ich wusste gar nicht, das man das Design hier ändern kann... hab jetzt auch lange gesucht und konnte das gewohnte "alte" Design wieder herstellen...

    Sehr gut, meine Augen freuen sich wieder... ich finde mich wieder zurecht

    und ich bin auch wieder in der Lage mich auf die Inhalte der Thread zu konzentrieren anstatt mich ständig über alles drum herum zu ärgern... :)

    Man, man, man... wer hat das denn hier verzapft??


    Da ist man mal ein paar Wochen nicht online und schwups, sieht das hier aus wie ein Forum für Sehgeschädigte.

    Viel zu viele Kontraste, zu große Bilder...

    Der Inhalt fängt erst auf der 2ten Bildschirmhälfte an, mein Scrollfinger tut mir jetzt schon leid...


    Modernes Design gut und schön... aber doch bitte nicht so ||

    Ja das kommt drauf an, in wievielen Scripten man das hinterher benutzt...


    Ich würde wohl eher dazu tendieren 2 Anwesenheitsdatenpunkte zu benutzen, einen AnwesenheitLIVE und einen AnwesenheitVERZÖGERT...

    und dann im jeweiligen Script dann den passenden zu nehmen. Aber wahrscheinlich auch Geschmachssache.


    Ich hab auch schon überlegt ob so ein "intelligentes" Schlüsselbrett oder ein RFID-Empfänger Abhilfe schaffen könnte. Da wir beide sowieso einen Zeiterfassungschip am Schlüsselbund haben.

    aber wärs nicht besser, das Problem an der Wurzel zu lösen?

    Sonst "ballert" Tasmota ja ständid und unnötigerweise den ioBroker mit Änderungen zu. Wenn das 50 Geräte so machen, will ich den Traffic nicht sehen.. :)


    Kenne mich weder mit Sensoren noch mit Rules aus... aber könnte man den Wert nicht per Rule auf eine Kommastelle runden lassen?

    Wäre wahrscheinlich besser als die Kommastellen einfach abzuschneiden. Zumal in deinem Beispiel oben ja dann auf 54,3 gerundet würde.

    Ja, wenn 100 Leute mit dem gleichen Ziel anfangen zu basteln, gibts (mindestens) 100 verschiedene Lösungen, die bestenfalls alle das gleiche machen, aber auf unterschiedliche Art...

    Dabei eine "Ideallösung" zu finden ist, denke ich, nicht wirklich möglich.


    Hätte gehofft, das hier noch mehr Leute mal was dazu sagen, wie sie ihre Anwesenheitserkennung machen... wir werden doch nicht die beiden einzigen sein. :/