S20 mit Tasmota durch WebRequests mit ESP8266 Arduino IDE steuern

  • Hallo,

    ich würde gerne mit kleinstmöglichem Aufwand einen Staubsauger durch den S20 Tasmota einschalten wenn ein analoger Pin HIGH am ESP detektiert wird. Dazu müsste ich jetzt erstmal den Code der vom S20 zurückkommt parsen. Im Browser ist das ganz einfach und funktioniert wunderbar mit

    Code
    1. 192.168.0.102/cm?cmnd=Power 

    Zurück kommt ein "{"POWER":"ON"}". Perfekt soweit.


    Ich habe dazu Code geschrieben/verändert. Der loggt sich erstmal sauber ins WLAN. Ich kann auch mit entsprechender URL die Steckdose ein und ausschalten...nur halt leider nicht den Status lesen...

    Die Meldung die ich dann zurückbekomme ist


    Hat hier jemand eine Idee? Bin mir nicht sicher ob dass das richtige Forum ist...bei Arduino wäre ich sicherlich auch nur halb richtig...

  • Ich kann nur ein bisschen bash und Python. Was für eine Sprache ist es genau, die du verwendest? Gibt's dafür keine Bibliothek/Modul/Parser für die Verarbeitung von JSON-Ausdrücken? Das würde das Leben erleichtern, denn das Tasmota-Gerät liefert nämlich einen JSON-Ausdruck als Antwort zurück. Du hast keinen MQTT-Broker im Netz laufen? Dann wäre die Kommunikation auch viel einfacher, allerdings auch "auf" JSON. Das, was du zurück bekommst, scheint mir nur der HTTP-Header zu sein aber nicht der eigentliche Content der Antwort. Der ist eben im JSON-Format. Falls du einen aktuellen Firefox installiert hast, kannst du dir das ganz gut anschauen, was alles zurückgemeldet wird. Mehr fällt mir im Moment dazu nicht ein...