Shelly 1 als zusätzlichen Taster für Garagentor

  • Hallo zusammen,


    die nächste Newbie-Frage steht an, die bisherigen Threads haben mich leider nicht schlauer gemacht.

    Ich möchte mir einen Shelly 1 (vermutlich mit Tasmota) kaufen, um mein Garagentor Homekit-fähig zu machen.


    An meinem Hörmann Promatic habe ich bereits einen Taster hängen, den ich beim rausgehen betätige. Funk ist schon eingebaut.

    Es gibt dort allerdings nur einen Anschluss für einen Taster - wie, bzw. wo, hängen ich denn dann den Shelly in die Verkabelung mit rein?


    Vielen Dank für eure Hilfe :-)

  • wo, hängen ich denn dann den Shelly in die Verkabelung mit rein?

    Hi, einfach parallel zum Taster mit I und O vom Shelly1 hängen


    p.s. posts dazu glaub ich gibt es hier gefühlt 100 :)


    LG

  • Hallo nochmal,


    vielen Dank schonmal für die Hilfe.

    Mein Shelly 1 mit Tasmota hängt am Garagentormotor und funktioniert über die Webschnittstelle.

    Ich finde nun allerdings leider keine Tipps, wie ich den Shelly mittels Homebridge integrieren kann. Hat dafür jemand einen Link o.ä.?


    Vielen Dank :-)

  • Grundsätzlich bekomme ich den Shelly mit Tasmota nun auch in Homebridge eingebunden.

    Allerdings hoffe ich auf Hilfe, wie ich die grundsätzliche Funktionalität eines "Tasters" abgebildet bekomme. Ich weiß nicht mehr, welche Einstellung ich noch anwenden muss, damit es funktioniert wie es soll.


    Ich kann das Garagentor über die Konsole (z.B. mit Power 2) zumachen, bzw. aufmachen. Danach ist der Shelly aber nicht mehr erreichbar und ich muss von Hand die Stromzufuhr unterbrechen.


    Was genau mache ich falsch?


    Vielen Dank :-)