Beiträge von Seppel24

    Hallo,


    MomoFab

    Die Expressions kommen frühestens erst im Schritt2

    Dort kann man dann verschiedene Abfragen definieren.

    Sie Werden aber nicht für den Trigger eingestzt.

    Der Trigger in meinem Fall ist HTTP Request.


    HoerMirAuf

    Ja du hast natürlich recht!

    Ich habe dieses Thema heute morgen fern von Zuhause aufgesetzt ;-)

    Natürlich war der Richtige Befehl: Websend [192.168.***.***:8080] /automagic

    User und Passwort kann ich weglassen, da keine definiert sind

    Aber leider hat genau dieser Befehl nicht funktioniert.

    Im Browser gebe ich 192.168.***.***:8080/automagic ein und sofort führt mein Handy

    seine vorgegebene Routine aus.

    Schreibe ich in Tasmota Websend [192.168.***.***:8080] /automagic geschieht leider nichts


    Gruß

    HG

    Hallo,


    ich möchte gerne via eines HTTP-Request Schaltbefehle auf meinem Handy ausführen.

    Hintergrund: Auf meinem Handy habe ich das Programm "Automagic" installiert.

    Automagic ist eine App zur Automatisierung von Android-Geräten.

    Dort könnte ich nun mittels eines HTTP-Request etliche Aktionen ausführen lassen.

    Meine Idee war, das ich von meinem "Wetter-Tasmota" (Wemos D1 mit Tasmota 8.3.1) mir über eine Regel dieses HTTP-Request auf mein Handy schicke und dort die entsprechende Action ausführe.

    Nun benötigt Automagic zum Ausführen z.B. den Request http://192.168.***.***/automagic.

    Gebe ich dies so in meinen Browser, so wird die entsprechende Action ausgeführt.

    Nun habe ich es auf dem Tasmota mit:


    ° Websend [http://192.168.***.***] /automagic

    ° Websend [http://192.168.***.***] automagic

    oder

    ° Websend [http://192.168.***.***] "/automagic"


    versucht, bekomme aber leider kein Ergebniss.


    Jetzt stellt sich mir die Frage: ist es überhaupt möglich via Websend einen "einfachen" Textbaustein zu senden.


    P.S.

    Ich habe keinen Arduino oder RPi im Hintergrund laufen! Kann also nur mit Regeln arbeiten.


    Mit freundlichem Dank

    Heinz-Gerd

    Hallo Einstein67,


    vielen Dank für die schnelle Antwort.


    Leider verstehe ich die obigen Anweisungen nicht.

    Gebe ich in der Console Setoption36 ein, so bekomme ich das Ergebnis: "SetOption36":1

    Das bedeutet dann, das nach dem 3.Neustart meine Rules deaktiviert werden?

    Wie könnte ich dies nun Verhindern?


    Gruß

    HG

    Hallo,


    ich benutzte einen Wemos D1 mit Tasmota in der Version 8.3.1(sensors).


    Ich habe insgesamt 3 Regeln aktiviert.


    Leider stehen nach ein paar Tagen alle drei Regeln, ohne das ich irgendetwas verändert habe, plötzlich auf "Off" :/;(


    Auch wenn ich nun wieder alle 3 Regeln wieder aktiviere (Beispiel: rule1 1) funktionieren Sie wieder, bis Sie sich wieder deaktiviere.


    Meine Rules:

    Rule1 on RfReceived#Data=0xXXXXXX do power1 on endon

    Rule2 on SR04#Distance<30 do Webbutton1 Tor offen endon

    on SR04#Distance>50 do Webbutton1 KFZ drin endon

    on SR04#Distance>150 do Webbutton1 Kein KFZ endon

    Rule3 on Power2#State=1 do Webbutton2 Offen endon on Power2#State=0 do Webbutton2 Geschlossen endon



    Hat jemand schon einmal ein ähnliches Phanomen gehabt und kennt jemand eine Lösung?


    Dankeschön schon einmal


    Seppel24