Beiträge von Turbospeedy

    Klasse vielen Dank, das mit dem Papierkorb, super. Wusste gar nicht wofür der ist, dachte der löscht alles:saint:


    Das funktioniert COM Port geändert und läuft!


    Eingepflegt in der template ist Shelly 2.5 noch nicht, aber unter Sonstige Einstellungen - Vorlage habe ich ihn eingepflegt quasi Generic.



    Nochmals vielen Dank für den Tip mit dem Papierkorb


    Gruß Björn

    Beim Shelly2 mit Stefan Bode Rollo und RolloTaster stoppt die "Ab" Fahrt wenn ich nochmal auf "Ab" taste. Taste ich "Auf" geht

    das Rollo hoch, taste ich jetzt wieder "Auf" bleibt es stehen.


    bei Tastern

    SwitchMode1 3

    SwitchMode2 3

    PulseTime1 0

    PulseTime2 0




    MfG

    Björn

    Hallo,

    ich bekomme es einfach nicht hin, habe die aktuelle StefanBode heruntergeladen und wollte es dann durch Atom laufen lassen,

    platformio.ini das "-DE" löschen und eben in der myuser.config.h das "DE" und die anderen settings von meinem Netzwerk eintragen.

    Das funzt irgendwie nicht, der compiliert wie blöde alle Sprachen. habe dann ein bißchen hin und her gespielt mit dem ";" setzen und nicht.

    Wenn es DE macht kann ich nichts Flashen kommt ein Error. Habe ich hier irgendetwas vergessen?


    Die Arends Tasmo 6.5.0.9 ist kein Problem, allerdings habe ich dort auch keine Temperaturanzeige wenn ich die Template einfüge und aktiviere?

    Das (//#define USE_ADC_VCC) steht so in der myuser.config.h oder muß ich das noch anders aktivieren?


    Bisher habe ich mich immer durchgelesen und bin zum Ziel gekommen, aber hier raucht mir der Kopf seit gestern mittag und ich weis nicht mehr weiter. Bin halt Stromer :saint:


    Vielleicht kann sich jemand erbarmen und mir eine Stefan Bode Rollo für den Shelly 2.5 mit MQTT und HUEBridge fertigen?


    Grüsse

    Björn

    Hallo allerseits,

    habe meine 2.5er Shellys Freitag bekommen, die Pins von den Kabelanschlüssen sind auch ganz schön lang und drückten alle an die Antenne,

    sollte man vielleicht auch prüfen.

    Nachdem ich nun die Tasmota 6.5.0.8 Version geflasht habe und bei SetOption14 bald wahnsinnig geworden bin, das heist jetzt Interlock:saint:,


    Jetzt versuche ich mit den Befehlen von Stefan Bode für die Rollosteuerung den Shutter einzubinden aber ohne Erfolg,

    SetOption80 und SetOption81 einschalten ist kein Problem, allerdings kein Regler zu sehen?


    Die ShutterOpenDuration und ShutterCloseDuration funktion ist unknown,

    könnte mir da irgendwer bei helfen?


    MfG

    Björn

    Echo Dot Gen3 ist totaler schrott. Der Klang ist um Welten besser als der Dot Gen2,

    aber die Spracherkennung ist miserabel. Habe 2 Stück von denen und 3 von der Gen2.

    Auch mit der praktischen Wandsteckerhalterung keine Verbesserung.


    Heute Morgen um 2 Uhr hatte ich plötzlich eine Steckdose mit RGB Lichtring

    zum laufen. Beim Shelly2 und dem Dual sitze ich gerade vor. Wäre der Hammer wenn

    Amazon die ganze Zeit das Problem war, 2 Tage umsonst geforscht und getüftelt


    Melde mich später ob es funktioniert...

    Guten Abend

    habe jetzt alle 3 Cores ausprobiert mit der 6.4.1.3 und auch die 6.1

    Bei Alexa steht unter Lampen (da trägt er den Shelly2 oder den Dual ein) nach der Suche,

    "Server reagiert nicht" egal bei welchem der beiden hinterlegten Namen.

    Beim Sprachbefehl kommt " (Name) unterstützt das nicht"

    Das witzige ist aber das ich bei manuellem Schalter am Shelly oder Dual den einen

    Kanal, in der Alexa App mit EIN oder AUS angezeigt bekomme.


    Hat keiner ein Dual liegen und könnte das testen, also ohne IOBrooker etc. sondern nur

    Dual und Echo fertig, mehr braucht man doch nicht, oder?


    MfG

    Björn

    Der Shelly schaltet überhaupt nicht da kein "EIN, AUS" Button vorhanden ist.

    Ebenso der Sonoff DUAL. Wie gesagt ich habe den Shelly vor 4Wochen geflasht

    (Nochmal in die Info geschaut) und da zeigte Alexa 2 Schalter an.


    Core 2.3.0 ist drin mit FW 6.3.0


    Was mich stutzig macht ist, daß 2 verschiedene ,zu unterschiedlicher Zeit geflashte

    und kurz zum Test in Alexa eingebundene Geräte, jetzt nicht mehr funktionieren.


    Hatte gestern Nacht auf einmal 37Geräte obwohl nur 17vorhanden. Manche waren doppelt oder reagierten nicht in der Alex Webbrowser Seite. In der App selbst alles OK.

    Vielleicht hat Amazon ja massiv probleme seit dem Ausfall Dienstagvormittag


    Auf jedenfall vielen Dank für die Hilfe hier

    Hallo,

    ich habe hier mehrere Baustellen gleichzeitig!


    Zunächst einmal flashe ich die ganzen Geräte auf Tasmota feste IP etc. Alles kein Problem Tasmota läuft auf den Sonoff Basic und auch im Shelly1, SP1 SHP6 Steckdosen, so wie es soll, aber


    Der Shelly 2, der Sonoff Dual und eine Steckdose die ich neu habe und im Generic läuft (RGB

    Colorring und 1 Relais) funktionieren nicht mit Alexa.

    Der erste Schalter wird gefunden und lässt sich schalten, der 2te (Friendly Name) in Tasmota wird nicht mehr angezeigt oder gefunden in der Alexa App. Der Dual und der Shelly sind mit Tasmota 6.3.0 geflasht und es waren definitiv beim test 2 Schalter in der Alexa App. Wollte die Geräte jetzt verbauen und ... geht nicht?


    Ich habe auch die neue Tasmota geflasht aber auch hier kein 2ter Schalter bei Alexa, nur über die TasmoWebOberfläche habe ich beide Schalter.


    Ich habe keinen IOBrooker etc installiert.


    Kann mir irgendwer helfen, ich verzweifel hier da es vorher funktioniert hatte (ca2Mon her als

    frisch geflasht und in AlexaApp eingebunden)

    Oder muß man neuerdings irgendeinen Smarthome Skill aktivieren für Tasmota?




    Vielen Dank

    Björn


    PS: Habe den Post nur in den Shellybereich gepostet aber eigentlich müsste er auch in den Sonoffbereich, den Dual betrifft es ja auch.