Beiträge von Timbo69

    Moin,


    ich habe jetzt einen ESP32, der nach 33 Tagen nicht mehr ins Netz kommt. Wenn ich den per USB und dem ESP-flasher verbinde, kommt folgendes im Log:


    [08:18:02]00:00:00.003 HDW: ESP32-D0WDQ6

    [08:18:02]00:00:00.074 UFS: FlashFS mounted with 304 kB free

    [08:18:02]00:00:00.172 CFG: Loaded from File, Anzahl 12

    [08:18:02]00:00:00.187 QPC: Count 4

    [08:18:02]00:00:00.386 BRY: Berry initialized, RAM used=3715 bytes

    [08:18:02]00:00:00.417 Projekt tasmota - Temp Druckerraum Version 11.1.0(tasmota)-2_0_3(2022.04.13 06:45:59)

    [08:18:02]00:00:00.459 I2C: BME280 gefunden bei 0x76

    [08:18:03]00:00:01.203 WIF: verbinden mit AP1 XXX

    Channel 6 BSSId 2C:33:11:FC:C8:C1 in Modus 11n als tasmota-92D2C8-4808...

    [08:18:10]00:00:07.796 QPC: Reset

    [08:18:16]00:00:13.599 WIF: Verbindung fehlgeschlagen, da der AP nicht antwortet (timeout)

    [08:18:16]00:00:13.958 WIF: verbinden mit AP1 XXX in Modus 11n als tasmota-92D2C8-4808...

    [08:18:19]00:00:17.034 WIF: verbunden

    [08:18:20]00:00:17.347 HTP: Web-Server aktiv bei tasmota-92D2C8-4808 mit IP-Adresse 10.20.60.210

    [08:19:16]00:01:14.190 MQT: Verbindungsversuch...

    [08:19:19]00:01:17.201 MQT: Verbindung fehlgeschlagen aufgrund von 10.20.1.103:1883, rc -2. Wiederversuch in 10 s

    [08:19:30]00:01:28.021 MQT: Verbindungsversuch...

    [08:19:33]00:01:31.032 MQT: Verbindung fehlgeschlagen aufgrund von 10.20.1.103:1883, rc -2. Wiederversuch in 20 s

    [08:19:54]00:01:51.849 MQT: Verbindungsversuch...

    [08:19:57]00:01:54.859 MQT: Verbindung fehlgeschlagen aufgrund von 10.20.1.103:1883, rc -2. Wiederversuch in 30 s

    [08:20:28]00:02:25.679 MQT: Verbindungsversuch...

    [08:20:29]00:02:27.294 MQT: Verbindung fehlgeschlagen aufgrund von 10.20.1.103:1883, rc -2. Wiederversuch in 40 s

    [08:21:40]00:03:38.250 WIF: verbinden mit AP1 XXX Channel 1 BSSId 2C:33:11:FC:C8:C1 in Modus 11n als tasmota-92D2C8-4808...

    [08:21:43]00:03:40.771 WIF: Verbindung fehlgeschlagen, da AP nicht erreicht werden konnte

    [08:21:43]00:03:41.130 WIF: verbinden mit AP1 XXX in Modus 11n als tasmota-92D2C8-4808...

    [08:21:48]00:03:45.587 WIF: verbunden


    So wie ich das verstehe, findet er den AP nicht und ist somit auch nicht unter der IP zu finden... Ich vermute atm, dass es an der festen IP liegt. Kann ich per USB Kabel und einem Programm auf die Konsole und die IP ändern?


    Gruß Timo

    Moin Einstein67,


    nein habe ich noch nicht probiert, ohne Wifi kommt man ja auch immer so schlecht auf die Oberfläche.

    Gestern habe ich einen ESP ganz frisch geflasht, ohne das Laden einer Konfig alles manuell konfiguriert und nach 13h ist der wieder offline.

    Hatte dort die wificonfig 5 und die Setoption65 gesetzt.

    Komisch, so ein gezicke kenne ich gar nicht ;(

    Moin Stefan,


    danke für den Hinweis, aber das Wifi Passwort ist hier eher "spartanisch". Was ich gestern festgestellt habe, dass es vielleicht an meinen Konfigurationen liegt. Die ESP, wo ich Tasmota geflasht habe und dann keine gespeicherte Konfig geladen habe, sind noch im Netz. Bei denen mit geladener Konfig, trat der Wifi Verlust auf. Das werde ich mir näher anschauen.


    Gruß Timo

    Guten Morgen zusammen,


    ich habe zu Hause verschiedene Tasmota Versionen sehr zuverlässig an meinen Unifi APs am laufen.

    Jetzt probieren wir in der Firma mit ioBroker und ein paar ESP32 mit Tasmota 11.xxx rum. Es ergibt sich folgendes Problem, in unregelmäßigen Abständen sind die ESPs nicht mehr erreichbar und loggen sich nicht mehr ins vorhandene Wlan ein. Bei manchen klappt es seit Wochen und sie sind verbunden und bei anderen ist nach ein paar Tagen keine Verbindung zum ESP mehr herzustellen, die ESP machen aber auch kein AP auf. Bisher half immer nur ein neues Flashen, ein Glück kann man die Kofigurationen speichern und wieder aktivieren.


    Ich muss noch mal mit unserem Admin sprechen, ob wir auf den APs hier in der Firma die Log Files ziehen können, aber ansonsten fällt mir gerade wenig ein um die Konnektivität zu verbessern. ;(


    Jemand eine Idee, wie ich heraus bekommen kann, wo die Ursache liegt?


    Gruß Timo

    Moin,


    danke HoerMirAUf, ich habe da folgende Idee, ESP32 CAM (war gerade zur Hand), mit angeschlossenen RCWL-0516 als Bewegungsmelder, dann noch einen BH1750 um die Helligkeit zu messen, den hatte ich in meinem ersten Post vergessen. Dazu noch ein Relais (habt ihr eine Empfehlung? 220V, 16A) und TTP223 & eine WS2812b LED. Das alles kann ruhig etwas in die Tiefe der Dose gehen. Die Blende für mein Schalterprogramm ist schon gedruckt, an dem Rest bin ich dran. Vielleicht muss ich mir doch eine Platine herstellen lassen, das alles auf ca. 50X50 wird irgendwie schon eng :)


    Gruß Timo

    Moin,


    folgendes Szenario, im Flur hängt ein ESP8266 mit BWM HC-SR501 aufgebaut in einem separaten Gehäuse in einer Steckdose.

    Desweiteren gibt es im Flur noch einen traditionellen Lichtschalter, der nichts mit der BMW Funktion zu tun hat.

    Nun möchte ich gern den ESP mit dem BWM und den Lichtschalter vereinen. D.h. am coolsten wäre ein BWM auf ESP Basis (mit Tasmota), der gleichzeitig noch ein separat schaltbares Relais hat um das Licht zu bedienen. Das alles am besten in einer Unterputzdose, mit schönem Design.


    Hat da jemand eine Idee? Ich scheue mich auch nicht vor dem designen einer Blende oder löten von Komponenten, bisher habe ich aber noch keine gute Idee.


    Gruß Timo

    Moin,


    ich habe die fertige .bin geflasht. Über den iobroker / Habpanel frage ich alle 5 sec. ein neues Bild ab, das passiert aber auch nur, wenn ich auf der entsprechenden Seite bin. Ab und an schaue ich mir dann auch den Livestream an, die Kamera zeigt mir den 3D Drucker. Über das Wochenende lief gar nichts und dann pendelt sich die Temperatur so bei 90°C ein. Also lasse ich das jetzt mal so...

    So, die Cam läuft mit 11.1.0 soweit alles ok.

    Ist bei Euch die Temperatur des ESPs auch um die 100°C ?


    Gruß Timo

    Moin,


    ich habe einen ESP32 mit der aktuellsten Webcam Tasmota geflasht, hat soweit alles geklappt. Nun bin ich mit dem ESP in ein anderes Wifi gezogen und bekomme keinen Reset hin um das Wifi zu ändern. Den Reset Knopf für min. 40 sek. öffnet leider keinen AP, auch die Methode mit 6x Strom an/aus hat nichts gebracht. Hat noch jemand einen anderen Tipp, außer neu flashen?


    Gruß Timo

    Moin,


    bei meinem Panel bleibt regelmäßig die Außentemp. Anzeige hängen und aktualisiert sich nur nach einem Neustart.

    Jemand eine Idee? Tasmota ist die 10.1.0.3


    Gruß Timo

    Moin,


    ich habe meines nun endlich bekommen und natürlich gleich mit Tasmota geflasht.

    Ging wie üblich unkompliziert, es sind jedoch ein paar mehr Schritte im Nachgang erforderlich, um das Display zu steuern.

    Was noch nicht richtig funktioniert ist die Anzeige der Temperaturen (ESP Temp. und des Sensors) bisher habe ich das mit einem Temp Offset gelöst.


    Der Schalter ist schon schön, die Tasten sind aber nicht so gut wie gedacht. Es fehlt hier das Feedback, ob gedrückt wurde oder nicht. Beim Einbau in meine Dose, musste ich an den Punkten, wo auf der Rückseite die Ecken des Panels sind ein wenig mit dem Dremel die Dose ausfräsen, ansonsten hätte das Panel nicht in die Dose gepasst.

    Jetzt fehlen mir noch die Widgets, aber da hatte ich noch keine Lust mich damit zu beschäftigen.


    Gruß Timo