Beiträge von Bulli1308

    Hallo Leute,


    ich bin auf der Suche nach eine Wifi-Dimmer und bin dabei auf diesen gestoßen:


    Touch Switch Dimmer 500W Kristallglas Panel LED Dimmer Wand Lichtschalter (Weiß) von Rongda Smart Home


    oder auch auf den


    1 Pack Smart Dimmer Schalter WLAN Berühren Lichtschalter Arbeit mit Alexa/Google Home/IFTTT 1 Gang APP, Timing-Funktion für Android iOS (Neutralleitung Erforderlich)


    Sie sehen den Sonoff Touch zumindest äußerlich sehr ähnlich. Da ich zwar flashen kann, hab's per YT & co & euch gelernt, aber nicht so sehr in in Aufbau und der Elektronik drin stecke die Frage an euch:


    Kann man die mit Tasmota flashen und dann entsprechend einbinden? Hat das mal einer versucht?


    Über eine Antwort würde ich mich freuen.

    So, nachdem ich ja nun meine Sonoffs geflsht bekommen habe, Danke nochmal für die Tipps, habe ich ein weiteres Problem.


    Ein T1 macht Mucken. Egal ob Tasmota 6.21 oder 6.3. Flashen geht problemlos, am FTDI schalten st kein Problem. Platine wieder eingebaut, schalten ist kein Problem, man hört bei beiden Sensoren wie das Relais anzieht. Allerding geht kein Licht oder so an. Einstellungen bei beiden gleich. Ich vermute da mal einen Hardwaredefekt. Aber direkt beide? Das spricht eigentlch dagegen.


    Habt Ihr Tipps? Oder braucht ihr mehr Infos?


    LG

    Bulli

    Bei mir hat es funktioniert mit R19 (rechten Kontakt) gegen GND . Geht ohne Probleme und auf Anhieb.


    Grundproblem war bei der ganzen Sache, das ich nicht als Admin angemeldet war.


    Vielen Dank für Eure Mühen.

    So habe den Fehler gefunden und mittlerweile 6 Geräte geflasht.


    Notebook runtergefahren und mit Administratorrechten angemeldet und schon funzt es!


    Gut, wenn man es weiß, kann man ja mal eben umbooten....


    Danke für eure Hilfe.:)

    Hallo,


    ich poste es mal her. Vielleicht bekomme ich ja Hilfe. (Ich weiß, ist verdächtig nahe an einem Doppelpost, aber da ging es ja vornehmlich um den T1, hier aber um alle Sonoffs)


    Ich bekomme beim flashen von verschiedenen SONOFFs immer diese Fehlermeldung.


    USB Kabel habe ich auch schon mal getauscht, da weiß ich sicher , das es auch ein Datenkabel ist.und hier nochmal die Fehlermeldung:


    Uploading .pioenvs\sonoff-minimal\firmware.bin

    warning: espcomm_sync failed

    error: espcomm_open failed

    error: espcomm_upload_mem failed

    *** [upload] Error -1

    [ERROR] Took 20.77 seconds



    Habe das nun mit eine Basic, einem S20 und dem T1 probiert. Die Fehlermeldung ist immer die gleiche. Ich glaube ich habe da ein grundsätzliches Problem.


    Wer kann mir weiterhelfen? Wer hat noch Tipps? Bringgt was sich bei mir mit Teamviewer auf den Rechner einzuloggen? Habe mittlerweile einiges hier rumfliegen, weil das flashen nicht klappt....

    Ich habe doch geschrieben, das ich mittlerweile verschiedene Methoden ausprobiert habe, auch GIPO0 bei R19 auf GND. So wie es im Wiki steht.


    Und der Fehler tritt ja nicht nur beim T1 auf, sondern immer wenn ich flashe. Daher habe ich die Vermutung, das ich ein grundsätzliches Problem habe.

    Komme einfach nicht weiter. Der Tipp mit dem COM-Port war ok, habe jetzt den wohl passenden eingestellt. Ändert aber nichts daran das ich nicht flashen kann. RX auf TX und TX auf RX ist wohl auch richtig. Der Tipp den T1 so wie oben beschrieben in den Flash-Modus zu setzen , funktioniert iwie nicht, wegen weil da piept nix. Also habe ich mal die anderen Tipps getestet: Reset 2x drücken oder auch R19 beim einstecken auf Ground. In beiden Fällen blinkt nix mehr, aber flashen klappt auch nicht....


    Vielleicht ist ja bei mir mit der Installation von Atom was nicht richtig? Obwohl bei Arduino gibt es die gleichen Fehlermeldungen aus.


    USB Kabel habe ich auch schon mal getauscht, da weiß ich sicher , das es auch ein Datenkabel ist.und hier nochmal die Fehlermeldung:


    Uploading .pioenvs\sonoff-minimal\firmware.bin
    warning: espcomm_sync failed
    error: espcomm_open failed
    error: espcomm_upload_mem failed
    *** [upload] Error -1
    [ERROR] Took 20.77 seconds


    Habe das nun mit eine Basic, einem S20 und dem T1 probiert. Die Fehlermeldung ist immer die gleiche. Ich glaube ich habe da ein grundsätzliches Problem.


    Wer kann mir weiterhelfen? Wer hat noch Tipps? Bringgt was sich bei mir mit Teamviewer auf den Rechner einzuloggen? Habe mittlerweile einiges hier rumfliegen, weil das flashen nicht klappt....

    Hallo,


    ich versuche meinen T1 2 Gang EU zu flashen mir Atom. Der Upload startet und läuft bis zum Ende durch. Allerdings mit einem Error. Ich habe mal das Protokoll eingefügt. Woran liegt es? Hat jemand eine Idee? Braucht ihr mehr Infos?


    Wegen des Hinweises auf eine Memory Problem habe ich es auch schon mal mit der Minimal versucht, aber der gleiche Effekt....


    So langsam verzweifel ich am Flashen...




    Danke für Eure Hilfe!




    Processing sonoff-DE (framework: arduino; platform: espressif8266@1.5.0; board: esp01_1m)

    Verbose mode can be enabled via `-v, --verbose` option
    PLATFORM: Espressif 8266 > Espressif Generic ESP8266 ESP-01 1M
    SYSTEM: ESP8266 80MHz 80KB RAM (1MB Flash)
    Converting sonoff.ino
    Library Dependency Finder -> http://bit.ly/configure-pio-ldf
    LDF MODES: FINDER(chain) COMPATIBILITY(soft)
    Collected 42 compatible libraries
    Scanning dependencies...
    Dependency Graph
    |-- <ESP KNX IP Library> 0.5.1
    | |-- <EEPROM> 1.0
    | |-- <ESP8266WiFi> 1.0
    | |-- <ESPAsyncUDP>
    | |-- <ESP8266WebServer> 1.0
    | | |-- <ESP8266WiFi> 1.0
    |-- <C2Programmer> 1.0.0


    |-- <OneWire> 2.3.2
    |-- <Wire> 1.0
    |-- <Adafruit SGP30 Sensor> 1.0.2
    | |-- <Wire> 1.0
    |-- <SPI> 1.0
    |-- <ArduinoJson> 5.11.2
    |-- <TasmotaSerial> 2.0.0
    |-- <IRremoteESP8266> 2.2.1
    |-- <Adafruit CCS811 Library> 1.0.0
    | |-- <Wire> 1.0
    |-- <ESP8266HTTPClient> 1.1
    | |-- <ESP8266WiFi> 1.0
    |-- <TasmotaMqtt> 1.0.0
    |-- <Mutichannel_Gas_Sensor> 0.0.1
    | |-- <Wire> 1.0
    |-- <ESP8266WebServer> 1.0
    | |-- <ESP8266WiFi> 1.0
    |-- <ESP8266httpUpdate> 1.1
    | |-- <ESP8266WiFi> 1.0


    platformio run --target upload

    | |-- <ESP8266HTTPClient> 1.1
    | | |-- <ESP8266WiFi> 1.0
    |-- <ESP MQTT> 1.0.1
    |-- <PubSubClient> 2.6
    |-- <BME680_driver-bme680_v3.5.9>
    |-- <MPU6050>
    | |-- <I2Cdevlib-Core>
    | | |-- <Wire> 1.0
    |-- <NeoPixelBus> 2.2.9
    | |-- <SPI> 1.0
    |-- <Ticker> 1.0
    |-- <ArduinoOTA> 1.0
    | |-- <ESP8266WiFi> 1.0
    | |-- <ESP8266mDNS>
    | | |-- <ESP8266WiFi> 1.0
    |-- <Joba_Tsl2561> 2.0.7
    | |-- <Wire> 1.0
    |-- <I2Cdevlib-ADS1115>
    | |-- <I2Cdevlib-Core>
    | | |-- <Wire> 1.0
    |-- <ESP8266WiFi> 1.0

    |-- <ESP8266mDNS>

    | | |-- <ESP8266WiFi> 1.0
    |-- <Joba_Tsl2561> 2.0.7
    | |-- <Wire> 1.0
    |-- <I2Cdevlib-ADS1115>
    | |-- <I2Cdevlib-Core>
    | | |-- <Wire> 1.0
    |-- <ESP8266WiFi> 1.0
    |-- <ESP8266mDNS>
    | |-- <ESP8266WiFi> 1.0
    |-- <DNSServer> 1.1.0
    | |-- <ESP8266WiFi> 1.0
    Compiling .pioenvs\sonoff-DE\src\core_esp8266_timer.c.o
    Compiling .pioenvs\sonoff-DE\src\core_esp8266_wiring_digital.c.o
    Compiling .pioenvs\sonoff-DE\src\core_esp8266_wiring_pwm.c.o
    Compiling .pioenvs\sonoff-DE\src\sonoff.ino.cpp.o
    Linking .pioenvs\sonoff-DE\firmware.elf
    Building .pioenvs\sonoff-DE\firmware.bin
    Checking size .pioenvs\sonoff-DE\firmware.elf
    Memory Usage -> http://bit.ly/pio-memory-usage
    DATA: [======= ] 65.7% (used 53812 bytes from 81920 bytes)
    PROGRAM: [===== ] 45.9% (used 481395 bytes from 1048576 bytes)

    Configuring upload protocol...
    Looking for upload port...
    Use manually specified: COM5
    Uploading .pioenvs\sonoff-DE\firmware.bin
    warning: espcomm_sync failed
    error: espcomm_open failed
    error: espcomm_upload_mem failed
    *** [upload] Error -1

    [SUMMARY]
    Environment sonoff [SKIP]
    Environment sonoff-minimal [SKIP]
    Environment sonoff-classic [SKIP]
    Environment sonoff-knx [SKIP]
    Environment sonoff-sensors [SKIP]
    Environment sonoff-BG [SKIP]
    Environment sonoff-BR [SKIP]
    [ERROR] Took 27.41 seconds
    Environment sonoff-DE [ERROR]
    [ERROR] Took 27.41 seconds
    Environment sonoff-CN [SKIP]
    Environment sonoff-CZ [SKIP]


    Environment sonoff-CZ [SKIP]
    Environment sonoff-ES [SKIP]
    Environment sonoff-FR [SKIP]
    Environment sonoff-GR [SKIP]
    Environment sonoff-HU [SKIP]
    Environment sonoff-IT [SKIP]
    Environment sonoff-NL [SKIP]
    Environment sonoff-PL [SKIP]
    Environment sonoff-PT [SKIP]
    Environment sonoff-RU [SKIP]
    Environment sonoff-TR [SKIP]
    Environment sonoff-TW [SKIP]
    Environment sonoff-UK [SKIP]


    Hallo Helfinger,


    ok, das habe ich verstanden.;)


    Nun habe ich mal mit ftdi geflasht. Flash-Vorgang läuft auch durch mit success. Dannach blinkt der Basic aber auch 2 FS20 gleichmäßig grün und ich kann sie nicht erreichen. Schalten über den GiPo klappt aber. Hast du da eine Idee? Weil das war ja auch eine Frage von mir, was das blinken zu bedeuten hat.

    Hallo zusammen,


    entweder bin ich blind oder zu diesem Thema gibt's noch nix. Ich hab auf jeden Fall nix gefunden. Also bitte ich euch mal um Hilfe.


    bei mir ist das flashen mit Sonata fehlgeschlagen. Wenn ich nun nochmal mit Sonata versuche zu flashen, komme ich bis zu dem Punkt wo man sich im ITEAD-1001XXXX WLAn anmelden soll. Mein Basic zeigt aber jetzt ITEAD-1003XXXX. Liege ich mit meiner Vermutung richtig, das ich jetzt nur noch über USB flashen kann? Oder gibt es da andere Lösungen, Hinweise?


    Zweiter Punkt. Einige meiner "zerschossenen" Basics blinken nach einschalten 3 mal kurz und einmal lang? Andere regelmäßig einmal lang. Gibt es eine Liste mit den Blinkcodes? Bei beiden Arten von blinken kann ich jedoch durch langes Drücken über 7 Sek das schnelle blinken für das WLAn einschalten. Dann bekomme ich aber halt ITEAD-1003XXXX. Gibts da eine Lösung , Hinweise, oder dergleichen?


    Danke für eure Hilfe.


    Gruß

    Bulli