Raspberry PI mit OSMC + Applehomekit Server betreiben

  • Guten Abend,

    in den letzten Tagen habe ich mich der Aufgabe gewidmet, meinen Sonoff CH4 mit Apple Homekit (Siri, etc.) zu steuern.

    Meine Raspberry PI's sind beide bereits im Einsatz somit blieb mir nichts anderes über meinen RPI welchen ich als Mediaserver (OSMC) verwende zu nötigen, da ich jedoch sehr froh bin OSMC zu nutzen wollte ich das nicht aufgeben und habe HAP-NodeJS (Apple Homekit Bridge) auf OSMC installiert - dabei sind so einige Scripts zusammen gekommen welche ich optimiert und verbessert habe:


    https://github.com/GerritDlks/OSMC-HAP-NodeJS-


    Auf meinem Git sind alle relevanten Dateien zu finden, hier aber nun zum Tutorial:


    Vorausgesetzt ist ein RPI3 mit konfiguriertem WLAN, fester IP (lokal) und natürlich OSMC als Betriebssystem.


    Per SSH auf den PI einloggen (OSMC, OSMC) und folgende Befehle verwenden:


    curl -sSL https://goo.gl/pH5zCp | bash


    Nun werden alle Dateien installiert und konfiguriert um Sonoff mit Apple zu kombinieren, nach erfolgreicher Installation kann man per "Home" App mit dem PIN: 031-45-154 auf die Bridge zugreifen.


    Als kleinen Zusatz habe ich noch eine Möglichkeit entwickelt einen Sonoff Dual oder CH4 zu verwenden:

    https://github.com/GerritDlks/…-/tree/master/accessories


    per wget URL die jeweilige Anzahl von "Accesories" herunterladen in dem Pfad cd HAP-NodeJS/accesories speichern und die Bridge per restartHAP neustarten.