Beiträge von HaraldKi

    Hallo,

    Wenn der Raspi neu gestartet wurde, ist dann auch der Domoticz-Dienst aktiv?

    Ggf. diesen manuell starten. Befehl weiß ich jetzt gerade nicht auswendig, findest du aber sicherlich.

    Grüße

    Hallo,

    und wenn Alexa Probleme macht, dann hilft es oftmals wenn der Alexa-Verlauf vollständig gelöscht wird. Dies trifft auch zu wenn Geräte mehrfach angelernt, gelöst und/oder umbenannt wurden.


    Grüße

    Hallo,

    du kannst entsprechende Szenen erstellen oder aber, so mach ich es eigentlich immer, du erstellst entsprechende Skripte.

    Ich erstelle diese mittels Blockly. Die Skripte passen mir einfach besser da man dort die einzelnen Befehle in der Übersicht hat.

    EInfach mal versuchen was besser passt.

    Hallo,


    kannst du dies nicht mit dem Einbau einer Variablen „austricksen“?


    z.B. so:


    Um 6 Uhr wird deine Variable auf 0 gesetzt.


    Wenn deine Bedingungen (Temperatur , Zeit, …) erfüllt UND die Variable auf 0 steht, fährt die Markise raus und setzt die Variable auf 1 (eventuell ein paar Sekunden verzögert).


    Nach 18 Uhr fährt die Markise rein und die Variable wird auf 2 gesetzt (ebenfalls ein paar Sekunden verzögert).


    So kannst du das unbeabsichtigte Rausfahren verhindern, da dies ja nur erfolgt, wenn deine Bedingungen erfüllt sind und die Variable auf 0 steht.


    Grüße

    Allerdings kann das zu Problemen beim speichern der Einstellungen führen, und wird deshalb nicht supportet.

    Und dieses Problem lässt sich nicht irgendwie lösen?

    In der Version 6.6.xxx konnte man hier noch ändern (war noch sonoff.h). Hat zumindest bei mir mit der Domoticz IDX von 4 auf 8 funktioniert.

    Hallo,

    das was du an deinem Stromzähler abgreifst und über Tasmota in Domoticz darstellst ist weiterhin nur ein Stromzähler (Wh / KWh).

    Es ist kein Leistungsmesser der dir die momentane Last in W / KW anzeigt.

    Zur Anzeige der aktuellen Verbrauchs müsstest du sowohl die genaue Spannung (Volt) als auch die Stromstärke (Ampere) haben. Wenn du diese Werte irgendwoher als Daten bekommst, dann lässt sich dies berechnen (Volt x Ampere = Watt).


    Wenn du aber einen elektronischen Zähler hast, hat der keinen S0-Anschluss?

    Dann könntest du dir den IR-Sensor sparen und den S0-Anschluss verwenden. Dann gibts auch keine "Stolperer" beim Zählen.

    Jetzt bin ich etwas verwirrt wenn du schreibst ...addiert nur nach oben.

    Das ist doch das was ein Zähler machen soll. Links der Gesamtverbrauch, rechts der Tagesverbrauch. Nur deine Werte sind halt etwas hoch (ich denke nicht das du so viel Strom verbrauchst). Hast du mal den tatsächlichen Zählerstand und deinen Domoticz-Stand miteinander verglichen? Gibt es da einen "Faktor"? Evebtuell in Domoticz 10 mal mehr oder so?.

    Ich denke das funktioniert schon richtig, nur deine Teilung ist nicht richtig eingegeben (Sorry für die Unterstellung;))

    Schau noch mal genau auf dem Zähler wie viele Impulse der pro KWh macht.

    Prüfe dann in Domoticz bei deinem GERÄT ob dort eine Teilung eingestellt ist >> sollte NULL sein.

    In den Domoticz-Grundeinstellungen muss dann die korrekte Teilung (vom Zähler) stehen.

    HAllo,

    was für einen Zähler hast du eigentlich?

    Mir kommen die 1000 Impulse je KWh etwas komisch vor. Ich kenne diesen Wert nur von neueren Zählern, diese haben dann aber üblicherweise auch einen S0-Anschluss. Die alten Drehscheibenzähler laufen, nach meinem Kenntnisstand langsamer (steht auf dem Zähler).


    Auch wenn du deinen WeMo ausschältst und neu startest , sollte dort der Zählerwert nicht auf 0 gehen. Dort müsste der zuletzt gespeicherte Wert stehen bleiben (savedate on).


    In Domoticz steht rechts der Tageswert und links der komplette Verbrauch.

    Wer ist ER?

    Tasmota zählt, Domoticz rechnet in KWh um.

    Dein Gerät in Domoticz müsste als Einheit KWh anzeigen, wenn in der Gerätekonfiguration Energie ausgewählt wurde.

    Kommen gar keine Werte in Domoticz an?

    Kannst du Mal ein paar Screenshots machen?

    Hallo,

    1. Wenn in Tasmota mit jedem Impuls weitergezählt wird ist doch soweit alles in Ordnung. Tasmota leitet praktisch den Impuls an Domoticz weiter.

    2. Wie viele Impulse von deinem Zähler geben 1 KWh? Bei meinem alten Zähler waren es 75, beim neuen mit S0 Anschluss sind es 1000. Da muss der Wert in Domoticz schon stimmen.

    3. Schau dir die Domoticz Einstellungen noch Mal an, es muss funktionieren.