Beiträge von Frankenstein

    HoerAuf: Hab den Thread eh auch gesehen aber ja, es is halt mittlerweile fast alles nicht mehr so wie es war, also wenn man Geräte ansieht auf den selben Aliexpress seiten sind die auf einmal nicht mehr flashbar.


    Um die 15€ bekommt man halt schon die von Shelly Plug S, das macht viel mehr Sinn als pregeflashte Chinadinger zu holen soviel ich sehe, weil die u.a. auch MQTT haben und auf jeden fall recht easy flashbar sind.

    Es ist echt nicht mehr einfach flashbare Steckdosen zu finden.

    Ich wäre absolut bereit die Steckdosen zu öffnen und etwas zu löten, aber dafür sollten sich die Steckdosen halt auch verstörungsfrei öffnen lassen...


    Bei Amazon Rezensionen findet man bei den neusten Rezensionen leider unter so gut wie jedem Artikel -- mittlerweile nicht mehr flashbar, entweder komplett zugeklebt / kein öffnen mehr möglich, und/oder gar kein ESP mehr drinnen. Teilweise sogar bei Produkten wo in der Beschreibung steht Tasmota würde funktionieren.


    Kennt ihr noch eine gute Quelle um sich einzudecken mit ein paar Steckdosen, nicht all zu teuer?

    Bin auch an Steckdosenleisten interessiert....


    (Habe leider noch gar keine bis jetzt, will gerade in das Hobby Smart-Home einsteigen...)