Beiträge von Master-Rudi

    Richtig ja. Jeder Chip hat einen anderen Pinout. Dieser Pinout klappt für TYWE3S und ESP12. Die sind aber relativ häufig verbaut.


    Wenn du andere Chips hast kann ich auch gerne einen anderen Adapter konstruieren.


    Der TYWE1S zB hat eine andere Form und Pinout, dafür bräuchte man auch andere Adapter

    Naja im Prinzip biete ich drei Varianten an:


    Den Adapter ohne Drähte und Programmer, hier muss man die Drähte anlöten oder Klemmen nutzen.

    Zweite Variante: hier sind die Drähte schon am Adapter, ohne Programmer, für Leute die schon einen haben.


    Dritte Variante ist die „sorglos“ Variante mit Programmer und fertig gesteckten Drähten und Anleitung zum Pinout.


    Der Adapter wird einfach auf den ESP gedrückt und die Stifte sind dann an den passenden Kontakten gemäß Pinout. Adapter in den USB Port, Treiber installieren falls noch nicht passiert und Flash starten.


    Auf den Bildern sieht man es, wie das Ganze dann im Einsatz aussieht

    Da du ja der Anbieter bist, könntest du es für Leute von hier mit Rabatt anbieten ;)

    Gerne, wenn es jemand hier über das Forum haben möchte, dann kann man die 10% eBay Gebühren gerne abziehen. :-)

    Ist ja eher Hobby und kein Business ;-)

    KlickDa es aktuell nicht mehr möglich ist, OTA Tuya zu entfernen ist ein Löten am Chip nötig.


    Da ich aber ungern direkt am Chip oder am Bauteil löte, habe ich einen Adapter im 3D Druck gedruckt und ihn mit Federkontaktstiften versehen.


    Funktioniert einwandfrei. Da ich noch einige Stifte übrig habe (war ein 200er Pack), habe ich noch ein paar mehr Adapter gedruckt die ich nicht mehr brauche.


    Ich biete auch Komplettlösungen an für diejenigen, die weder 3D Drucker noch Lötkolben haben. Bitte die entsprechende Variante wählen!


    https://www.ebay.de/itm/133707757757