Beiträge von xapollo

    Hi

    soweit ich weiß geht beim D1 mini nur ca. 70min dann muss er aufwachen


    Und es gibt ein paar verschiedene D1 je nach Version


    Hab ein paar von AZ da kann man bei den neueren eine Brücke Löten die gehen z.B. in den Deep Sleep

    Die älteren sind vom Wlan besser gehen aber nicht wirklich in Deep Sleep

    Die Orginal Wemos gehen glaub ab Version 2

    Schau da mal oder Onkel Google

    https://wolles-elektronikkiste.de/wemos-d1-mini-boards

    https://draeger-it.blog/nodemcu-deep-sleep-des-esp8266/

    Oder ESP32 da gehts soweit ich weiß


    Mfg

    @gemu2015

    @DejaWuest


    Danke euch 1000 mal !!!

    jetzt klappt es so wie es soll :thumbup:


    Noch eine Frage wie bekomm ich die Uhrzeit und Datum noch mit rein?

    Hab das gefunden


    tS = display Tasmota time in HH:MM:SS

    T = display Tasmota date in DD.MM.YY


    Wie und wo muss das hin?


    rule1 on tele-DS18B20-1#Temperature do DisplayText T1 %value% C endon on tele-DS18B20-2#Temperature do DisplayText T2 %value% C endon on Time#Minute|60 do DisplayText [Tt] endon



    Mfg Thorsten

    @DejaWuest

    @gemu2015


    Danke erst mal

    hab das mal so probiert

    displaymode 0


    rule1 on tele-DS18B20-1-0120422F12B3#Temperature do DisplayText [f1p7x0y5]%value% C endon on tele-DS18B20-2-0120423A43DB#Temperature do DisplayText [f1p10x70y5]%value% C endon on Time#Minute|60 do DisplayText [Tt] endon


    Display bleibt aber leider dunkel


    Hänge mal den log an



    00:00:00.049 CFG: aus Flash geladen am F6, Anzahl 128

    00:00:00.054 QPC: Count 1

    00:00:00.058 I2C: SSD1306 gefunden bei 0x3c

    00:00:00.090 Projekt tasmota 2xTemp Version 9.2.0.7(display)-2_7_4_9(2021.02.17 12:22:58)

    00:00:00.518 WIF: verbinden mit AP1 Apollo 2 GHz Channel 1 BSSId EC:6C:9A:4B:32:AE in Modus 11n als 2xTemp-5468...

    00:00:03.793 WIF: verbunden

    00:00:04.044 HTP: Web-Server aktiv bei 2xTemp-5468 mit IP-Adresse 192.168.1.24

    21:36:54.027 MQT: Verbindungsversuch...

    21:36:54.046 MQT: verbunden

    21:36:54.049 MQT: tele/2xTemp/LWT = Online (beibehalten)

    21:36:54.051 MQT: cmnd/2xTemp/POWER =

    21:36:54.056 MQT: tele/2xTemp/INFO1 = {"Module":"Generic","Version":"9.2.0.7(display)","FallbackTopic":"cmnd/2xTemp_fb/","GroupTopic":"cmnd/tasmotas/"}

    21:36:54.062 MQT: tele/2xTemp/INFO2 = {"WebServerMode":"Admin","Hostname":"2xTemp-5468","IPAddress":"192.168.1.24"}

    21:36:54.073 MQT: tele/2xTemp/INFO3 = {"RestartReason":"Software/System restart"}

    21:36:54.079 MQT: stat/2xTemp/RESULT = {"POWER":"ON"}

    21:36:54.084 MQT: stat/2xTemp/POWER = ON

    21:36:55.485 QPC: Reset

    21:36:58.430 MQT: tele/2xTemp/STATE = {"Time":"2021-02-20T21:36:58","Uptime":"0T00:00:11","UptimeSec":11,"Heap":28,"SleepMode":"Dynamic","Sleep":50,"LoadAvg":23,"MqttCount":1,"POWER":"ON","Wifi":{"AP":1,"SSId":"Apollo 2 GHz","BSSId":"EC:6C:9A:4B:32:AE","Channel":1,"RSSI":76,"Signal":-62,"LinkCount":1,"Downtime":"0T00:00:05"}}

    21:36:58.462 MQT: tele/2xTemp/SENSOR = {"Time":"2021-02-20T21:36:58","DS18B20-1":{"Id":"0120422F12B3","Temperature":25.3},"DS18B20-2":{"Id":"0120423A43DB","Temperature":24.9},"TempUnit":"C"}

    21:37:25.546 CMD: displaymode 0

    21:37:25.581 MQT: stat/2xTemp/RESULT = {"DisplayMode":0}

    21:37:28.415 MQT: tele/2xTemp/STATE = {"Time":"2021-02-20T21:37:28","Uptime":"0T00:00:41","UptimeSec":41,"Heap":27,"SleepMode":"Dynamic","Sleep":50,"LoadAvg":19,"MqttCount":1,"POWER":"ON","Wifi":{"AP":1,"SSId":"Apollo 2 GHz","BSSId":"EC:6C:9A:4B:32:AE","Channel":1,"RSSI":76,"Signal":-62,"LinkCount":1,"Downtime":"0T00:00:05"}}

    21:37:28.445 MQT: tele/2xTemp/SENSOR = {"Time":"2021-02-20T21:37:28","DS18B20-1":{"Id":"0120422F12B3","Temperature":25.3},"DS18B20-2":{"Id":"0120423A43DB","Temperature":24.9},"TempUnit":"C"}

    21:37:43.299 CMD: rule1 on tele-DS18B20-1-0120422F12B3#Temperature do DisplayText [f1p7x0y5]%value% C endon on tele-DS18B20-2-0120423A43DB#Temperature do DisplayText [f1p10x70y5]%value% C endon on Time#Minute|60 do DisplayText [Tt] endon

    21:37:43.318 RUL: Stored uncompressed, would compress from 213 to 117 (-45%)

    21:37:43.323 MQT: stat/2xTemp/RESULT = {"Rule1":"ON","Once":"OFF","StopOnError":"OFF","Length":213,"Free":298,"Rules":"on tele-DS18B20-1-0120422F12B3#Temperature do DisplayText [f1p7x0y5]%value% C endon on tele-DS18B20-2-0120423A43DB#Temperature do DisplayText [f1p10x70y5]%value% C endon on Time#Minute|60 do DisplayText [Tt] endon"}


    Es sollte doch was kommen?

    Oder was hab ich falsch gemacht?

    @gemu2015

    hmm,

    zur erklärung bin 49 Jahre und Maschienenbauer das was ich da sehe schaut für mich aus als hätte sich jemand verschrieben. :)

    OK

    0x44 ist eine IC2 Adresse von was? von dem Sensor oder Dispay

    und %[x0y20h296x250y5t] was soll das sein?

    Tut mir leid aber ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht..

    Mir ist das schon klar das ich die werte irgend wie mit was weiß ich alles auf das Display bring

    Aber i blick es einfach nicht

    Mir würde schon reichen wenn das vor der Temperatur weg wäre dann mach ich es größer und gut

    aber ich will natürlich auch checken wie das funtioniert

    Wenn ich aber grad mal mein eigenes Image (bin) machen kann mit den Sensoren die ich will bin ich schon froh

    hat auch alles bis jetzt alles top funtioniert mit Platformio.

    Und das nächste Problem ist ich kann nicht gut Englisch und das mit dem Übersetzen klappt hald auch nicht so gut ;)

    Hab auch alles in der Wohnung und Keller über IOBroker funzt auch alles top bin :) ja voll begeistert

    Ich zeichne vom Räucherofen die Temperaturen auf schalte die Heizung an und aus über Skript alles Top

    nur brauch ich hald ne Brille zum ablesen wenn es so klein ist wenn ich dann vor dem Ofen steh und ich bin hald a Depp und i vergiss die Brille immer...

    Also wo soll ich das nachlesen?

    Das ich das machen kann

    Oder wo bekommt der Sensor seinen Namen her wenn ich einen BME280 mit dran häng heißt der ja auch anderst

    Habe auch grade vorher nochmal neu kompiliert seit dem wechseln sich die Temperaturen ab von unten nach oben alle ca. 2sec

    wie bekomm ich das weg das es permanent steht?


    Ganz schön viel

    danke

    MFG

    Ah ok

    OLED Dispay ist ein SSD1306

    an einem D1 mini mit Tasmota 9.2.0.7

    Dispaymode 2 oder 3 ( ändert sich nix )
    Displaysize 1


    So dann nochmal zu dem Problem

    hier mal Displaysize 1, 2 und 3



    MQTT Ausgabe ist OK

    Die Größe wäre im Mode 3 ok nur muss hald vorne das Tempera weg


    Ich check hald nicht was ich da ändern muss das da nur die Gradzahl steht xx °C oder T xx°C


    Es muss ja irgentwo ein Text hinterlegt sein der die Ausgabe auf das OLED schickt Tempera xx°C


    Sorry das ich mich so blöd anstell


    Mfg Thorsten

    HI,

    habe ein problem oder einfach keinen Plan ;)

    Wie kann ich die Anzeige im Oled ändern? ( Tempera )

    Habe zwei DS18b20 veraut und will die Temperaturen größer anzeigen lassen mir würde 1+2 reichen und die Temperatur

    oder nur die Temperatur.

    Wo muss ich das ändern beim kompilieren?

    Oder wo kann ich das Tempera rausschmeißen

    Bekomme auch alles größer angezeigt nur sehe ich dann nur die hälfte der Gradzahl bis zum komma


    Kann mir keiner einen Tip geben??


    Mfg Thorsten