Beiträge von Woolli

    Hallo

    Mit großer Hilfe von gemu2015 habe ich die Cam mit PIR gebaut. Eine kleine Zusatzplatine auf der ein Kondensator 470uF parallel zu Versorgungsspannung liegt, ein RC Glied sowie ein FET und ein Reedrelais

    für den PIR damit dieser kein Fehlimpulse erzeugt. Der Anschluß für ein Servo ist auch rausgeführt. Bei einem Impuls vom PIR wird noch eine eMail verschickt. Mit einem 3D Drucker habe ich passende Gehäuse

    und Teile gedruckt.

    hallo gemu2015

    Du schreibst die SD Karte muss jetzt siehe unten angesprochen werden. Ich sehe da aber kein Unterschied.

    Jedes mal wenn ich im Script was ändere läuft mein Servo nicht mehr, ich muss dann jedesmal einen Neustart machen.

    Beim einbinden von einem DHT11 sehe ich den Sensor aber keine Werte.

    Mit dem PIR stehe ich noch auf dem Kriegsfuss. Der will nicht so wie ich möchte.


    aber trotz allem wieder mal eine saubere Arbeit von Dir

    Danke

    Danke für deinen Ratschlag.

    Aber es ist nicht der PIR der die Fehlimpulse auslöst, ich habe Messgeräte am PIR angeschlossen der arbeitet einwandfrei. Es muss mit den Pin s von der Cam zusammen hängen.

    Hallo gemu2015

    ich habe immer noch Probleme mit dem PIR

    der PIR bringt bei Erkennung ein 3,3V Signal. Wenn ich den PIR an Pin 4 oder Pin 3 oder Pin 2 anschließe funktioniert er, bringt aber immer Fehlimpulse und löst aus. es liegt aber nicht am PIR sondern muss mit den jeweiligen Pin s zusammen hängen. Hast du vieleicht eine Idee was man da machen könnte oder welchen Pin ich sonst noch nehmen kann.

    vielen Dank schon mal im voraus

    Hallo gemu2015

    Kann man die Werte z.B. vom Pir 1 oder 0 im webui nicht einstellig anzeigen lassen.

    Oder den Inhalt einer Variablen anstatt 1.00 einfach 1 oder 0 anzeigen.

    Hallo gemu2015

    Habe wieder mal ein Kleines Problem.

    Jedes mal wenn ich die Camera aufrufe speichert er mir ein Bild auf der SD-Card.

    Er soll aber nur bei einer Erkennung durch den PIR oder Auslösung von Hand ein Bild speichern.

    Irgendwo im Script habe ich wohl ein Fehler.


    Mein Script

    >D 40

    SB=8192

    res=0

    cnt=0

    tmp=0

    pr=0

    w=0

    h=0

    tstr=""

    fnam=""

    df=0

    t:timer=0

    slider=0

    bs=0

    za=1


    >B

    ; initialisiere cam mit QVGA

    res=wc(0 7)

    w=wc(3)

    h=wc(4)

    ; IO4 auf input

    spinm(4)

    pwm(-12 400)


    res=fo("/PICS" r)

    if res<0

    then

    fmd("/PICS")

    endif


    >S

    if pin[4]==0

    then

    za=1

    endif


    if wific>0

    then

    res=wc(5 1)

    endif


    if (((pin[4]>0)and(za==1))or(bs>0))

    then

    res=wc(1 1)

    dp2.0

    res=fo("/PICS/"+st(tstamp : 1)+"_"+s(mins)+"_"+s(secs)+".jpg" w)

    if res>=0

    then

    // RAM Buffer speichern

    pr=fwp(1 res)

    fc(res)

    endif

    za=0

    bs=0

    endif


    >F

    pwm(slider)


    if df>0

    then

    df=0

    =#delfolder("PICS")

    endif


    #delfolder(tstr)

    pr=fo("/"+tstr r)

    for cnt 1 1000 1

    tmp=fr(fnam pr)

    if tmp>0

    then

    fd("/"+tstr+"/"+fnam)

    else

    break

    endif

    next

    fc(pr)


    >m


    >W

    PIR{m}%pin[4]%

    Filesystem frei{m}%3(fsi(1)/1000)% MB

    bu(df "ok" "Bildordner leeren")

    bu(bs "ok" "Bild speichern")

    sl(250 500 slider "links" "Servo" "rechts")


    $<br>

    $<img src="http://%lip%:81/stream" style="width:%w%px;height:%h%px">

    Hallo gemu2015

    Kannst du dir mein Script mal ansehen. Jedesmal wenn ich was ändere im Script läuft mein Servo nicht mehr.

    Erst nach einem Neustart funktioniert es wieder. Und habe ich die Abfrage zum speichern des Bildes richtig programmiert.


    >D 40

    SB=8192

    res=0

    cnt=0

    tmp=0

    pr=0

    w=0

    h=0

    tstr=""

    fnam=""

    df=0

    t:timer=0

    slider=0

    bs=0

    za=1


    >B

    ; initialisiere cam mit QVGA

    res=wc(0 7)

    w=wc(3)

    h=wc(4)

    ; IO1 auf input

    ; spinm(4)

    pwm(-12 400)


    res=fo("/PICS" r)

    if res<0

    then

    fmd("/PICS")

    endif


    >S

    if pin[4]==0

    then

    za=1

    endif


    if wific>0

    then

    res=wc(5 1)

    endif


    if (((pin[4]>0)and(za==1))or(bs>0))

    then

    res=wc(1 1)

    dp2.0

    res=fo("/PICS/"+st(tstamp : 1)+"_"+s(mins)+"_"+s(secs)+".jpg" w)

    if res>=0

    then

    // RAM Buffer speichern

    pr=fwp(1 res)

    fc(res)

    endif

    za=0

    bs=0

    endif


    >F

    pwm(slider)


    if df>0

    then

    df=0

    =#delfolder("PICS")

    endif


    #delfolder(tstr)

    pr=fo("/"+tstr r)

    for cnt 1 1000 1

    tmp=fr(fnam pr)

    if tmp>0

    then

    fd("/"+tstr+"/"+fnam)

    else

    break

    endif

    next

    fc(pr)


    >m


    >W

    Zeit{m}%za%

    PIR{m}%pin[4]%

    Filesystem frei{m}%3(fsi(1)/1000)% MB

    bu(df "ok" "Bildordner leeren")

    bu(bs "ok" "Bild speichern")

    sl(250 1000 slider "links" "Servo" "rechts")


    $<br>

    $<img src="http://%lip%:81/stream" style="width:%w%px;height:%h%px">

    hallo gemu2015

    Mit einem externen PIR funktioniert die Camera. Habe ich die Möglichkeit ohne den externen PIR

    Bewegungen zu erkennen und auf SD Card zu speichern.