Beiträge von LotharF

    Hi, hab auf meinem ESP32-CAM die Tasmota V9.3.1.1. Daran habe ich einen RCWL-0516 angeschlossen. Läuft soweit (fast) stabil. Nur habe ich da ein paar Fragen zu:


    1.

    Wenn ich mir die Webseite meiner ESP32-CAM anzeigen lassen, friert das Bild immer nach30-50 Sekunden ein. Der Schaltvorgang wird aber weiter richtig signalisiert.

    Ich muss dann immer die Seite aktualisieren damit das Bild wieder läuft. Habt ihr das auch so?


    2.

    Bei meinem RCWL-0516 habe ich die Reichweite reduziert und er funktioniert soweit dass er Bewegung anzeigt. Nur habe ich häufig Fehlauslösungen wen keine Bewegung stattfindet.

    Nutzt den vielleicht auch jemand und hat nen Tip für mich? :)


    3.

    Ich wollte an dem ESP32-CAM nun noch meinen RFID "RC522" anschließen. Das bekomme ich aber nicht hin. Bei meinem ESP8266 musste ich Tasmota hiermit neu Kompilieren -> Tasmota

    Geht das bei der "tasmota32" Software auch? Falls "ja" wie?

    Moin, ich habe die aktuelle Tasmota Version auf meinem Sonoff T0EU2C drauf und steuere meine Rollos nun auch per VIS im iobroker.

    Ich bin mir aber nicht sicher, ob ich bei meinem Rollo-Widget die Datenpunkte richtig eingetragen habe. Steuern kann ich, aber die Position im Bild wird mir nicht richtig angezeigt.

    Unter "Objekt ID" und unter "In Arbeit Zustand" habe ich jeweils den Datenpunkt "shutterposition1" eingetragen. Unter "Min:" eine 0 und unter "Max" eine 100.

    Ist das soweit richtig?

    So, hab mal einiges "rausgeschmissen" und das File ist nur noch 476kb groß :)

    Aber der T1 will nicht. Es kommt immer noch die Meldung "Upload Failed" und "Upload buffer miscompare".

    Da ist irgendwie noch der Wurm drin ||


    Edit: Hab jetzt mal die "sonoff-minimal.bin" drüber installiert und dann konnte ich mein File updaten 8)

    Jetzt hab ich den Schieber und kann erstmal weiter testen.

    Danke für die Info mit den max. 500kb. Das war schon ein Schubser in die richtige Richtung :)

    Danke für die schnelle Antwort. Das hab ich mir schon fast gedacht mit dem #define USE_SHUTTER :S

    Hab jetzt versucht, per Arduino die SW neu zu kompilieren und per UART einzuspielen. Aber wie schon geschrieben, irgendwie stäubt sich der Schalter was anzunehmen :( Arduino will einfach keine Verbindung mehr herstellen.

    Hab jetzt einmal versucht über Arduino die SW neu zu kompilieren und als .bin u speichern. Das macht er auch und ich habe ein 586kb großes File.

    Wenn ich nun über den Schalter ein "Firmware Upgrade" mache und meine .bin installieren will, kommt leider immer "Upload buffer miscompare".

    Könnte man die aktuelle SW nicht mit "USE_SHUTTER" als .bin herunterladen?

    Hi, ich lese hier schon eine Weile mit und konnte meine Sonoff T1EU mit ESP8285 Chip auch mit eurer Hilfe flashen. Die nutze ich jetzt für meine Rollladensteuerung :)

    Nun aber zu meinem "Problem".

    Ich hatte mir von hier "https://github.com/arendst/Tasmota" die V6.7.0 als zip heruntergeladen und per Arduino auf meinen T1 Schalter installiert.

    Das klappte nach ein paar Anläufen auch und ich habe dann die Schalter über die Konsole per "interlock 1" die Schalter gegeneinander verriegelt.

    Jetzt habe ich gesehen, dass in der 6.7.0 auch die FUnktion "blind and shutters" nutzen kann. Also hab ich "SETOPTION80 1" eingegeben und resettet, aber der Slider kommt bei mir nicht.

    Hab dann über die Konsole einmal "reset 5" gemacht und dann über die Updatefunktion auf die 6.7.1 upgedatet (das hier war der Link: http://thehackbox.org/tasmota/release/sonoff-DE.bin ).

    Hier habe ich dann auch erst wieder den Schalter ausgewählt (Sonoff T1 2CH), dann in der Konsole den Befehl "interlock 1" und "SETOPTION80 1" eingegeben, Schalter neu gestartet, aber es kommt bei mir kein Slider. Und wenn ich irgendwas mit "Shutter" in der Konsole eingebe kommt soetwas:

    CMD: ShutterOpenDuration 24

    RSL: stat/T0/RESULT = {"Command":"Unknown"}


    Jetzt habe ich hier (https://github.com/arendst/Tas…/Blinds-and-Roller-Shades) gerade gelesen, dass man in der "user_config_override.h" noch das hier setzen muss und dann neu kompilieren muss:

    #ifndef USE_SHUTTER

    #define USE_SHUTTER // (+6k code)

    #endif

    Ist das mein "Problem" dass der Slider nicht kommt? Oder würde durch "SETOPTION80 1" genau das aktiviert?

    Hab versucht das so neu in den Schalter zu flashen, komme nu aber mit meinem Arduino da irgendwie nicht mehr drauf :(

    Vielleicht könnt ihr mir hier ein wenig weiterhelfen ?


    Schönen Gruß

    LotharF