Beiträge von Tom10web

    Hi, mal wieder ein kleines Problem.

    Ich habe an einem Esp02 (Tasmota 6.4)

    einen 18b20 Sensor am Gpio hängen, Widerstand 5kohm gegen 3,3v ist vorhanden und funktioniert.

    Jetzt habe ich an RX einen Reedkontakt als Switch02 gegen Masse geklemmt und werte POWER im ioBroker aus, funktioniert auch, aber gelegentlich ändert sich der Status von POWER und das ist Mist.

    Ohne Temp.Sensor funktioniert es.

    Habe auch schon RX an 3,3v mit und ohne Pullup bzw. Pulldown (10kohm) getestet, gleicher Effekt.

    Gibt es dafür ne Lösung? Switchmode? oder Evtl. Eine Diode? ......

    Danke


    Hab's hinbekommen, vermutlich zuviel rumgespielt oder es lag an der Version ?!

    Tasmota 8.3 geflasht.

    Rx --- Reedkontakt --- GND ohne Widerstand

    Rx = Switch2

    GPIO14 = Relay2

    Läuft jetzt den vierten Tag ohne Fehler

    Hi,

    möchte nur meine Eistellungen posten, damit Nutzer eines Iskra MT 174

    (Zweiwegezähler obis mit Auslesebefehl "/?!" NodeMCUv3) nicht wie ich Stundenlang

    probieren müssen.


    >D

    >B

    =>sensor53 r

    >M 1

    +1,3,o,0,300,STROM,1,100,2F3F210D0A

    1,1-0:1.8.1*255(@1,Total Verbrauch,KWh,Total_in,3

    1,1-0:2.8.1*255(@1,Total Verkauf,KWh,Total_out,3

    1,1-0:0.0.0*255(@#),Zähler Nr,,Meter_number,0

    #

    Mehr gibt der Zähler nicht aus ! ,

    hatte ihn vorher direkt an einem Raspi 3 hängen.

    Noch als Tip, immer das komplette Script ersetzen, Änderungen im Script wurden bei mir manches Mal nicht

    korrekt übernommen. (kann aber auch an meinen Fähigkeiten liegen)

    Die anderen Sachen, Momentanverbrauch... mache ich mit Blockly im Iobroker

    Dank an all die "Forensiker"