Beiträge von tobbes

    Hallo Forum,


    im Iobroker werden die State Zustände meiner Shellys (Shelly 1) nicht mehr korrekt angezeigt.

    Die States stehen immer auf false. Die Ansicht im VIS und das Schalten über VIS sind nicht mehr möglich. Über die ShellyApp oder html ist es möglich zu schalten.


    Ich habe die Shellys auf FW 1.8.3 und der Adapter hat die Version 4.0.2.


    Kann mir jemand helfen?


    Gruß tobbes

    Hallo, der Port 1883 ist frei. Danke, das hatte ich überprüft.

    Laut Thingspeak liegt es an LWT und oder dem will flag....


    "The rejection of your connection seems to be the setting of the lasts will and testament, or the will flag from the client you are using."


    Leider habe ich das Problem nicht lösen können.


    Gruß Tobbes



    Hi,

    habe die Firmware auch nochmal erstellt.

    Leider zeigt mir der Verbrauch total zwei stellen zuviel an. Er zeigt jetzt Wh an statt KWh.

    Die @1000 und die Nachkommatellen habe ich entfernt.

    Wie bekomme ich aus Watt wieder kW?


    #if METER==EHZH
    #define USE_OBIS 0
    // 2 Richtungszähler EHZ SML 8 bit 9600 baud, binär
    // verbrauch total
    const uint8_t meter[]=
    //0x77,0x07,0x01,0x00,0x01,0x08,0x00,0xff
    "77070100010800ff@1," D_TPWRIN ",KWh," DJ_TPWRIN ",0|"
    //0x77,0x07,0x01,0x00,0x02,0x08,0x00,0xff
    "77070100000009ff@1," D_TPWROUT ",KWh," DJ_TPWROUT ",0|"
    //0x77,0x07,0x01,0x00,0x10,0x07,0x00,0xff
    "77070100100700ff@1," D_TPWRCURR ",W," DJ_TPWRCURR ",0";
    #endif


    Danke und Gruß

    Hallo,

    ich habe nun alles auf der neusten Tasmota Version gefalsht und erneut versucht.

    Kann keine Verbindung zu ThingSpeak bekommen.


    Habe bemerkt, dass es drei unterschiedliche mqtt Treiber in Tasmota gibt. Habe es mit allen dreien versucht und habe mit tasmota-mqtt zumindest keine Fehlermeldung erhalten.

    Allerdings werden keine Daten zu ThingSpeak übertragen.

    Der broker bei ThingSpeak stört sich wohl am LWT ... finde aber nichts, wo ich das abstellen könnte.


    Hat hier keiner eine funktionierende Verbindung über mqtt zu TS?


    Gruß tobbes

    Hallo,

    ich habe immer noch Probleme mit dem mqtt connect zu ThingSpeak.

    Gerne würde ich daher eine aktuelle tasmota Version mit dem Treiber kompilieren.

    gemu2015 schrieb, dass man seinen Treiber mit allen tasmota verwenden kann.

    Wie gehe ich vor wenn ich den in eine aktuelle tasmota bauen möchte?


    Ich nehme den brandt: https://github.com/arendst/Sonoff-Tasmota/tree/master

    plattform.ini heißt hier wohl platformio.in anpassen auf den COM-port und Sprache auf DE setzen


    user_config_override_sample.h umbenennen in user_config_override.h und wlan Zugang eintragen (evtl auch Koordinaten und mqtt Zugang)

    Treiber mit #define USE_SML eintragen


    die user_config.h heißt hier my_user_config.h


    Die Datei xsns_91_sml.ino in dieneue tasmota kopieren


    in der xsns_91_sml.ino den Zähler auswählen #define METER EHZH (evtl Anpassung der Strings je nach Zähler)

    Code
    // momentaner verbrauch bzw. einspeisung (Betrag!)
    const unsigned char seq3[8]={0x77,0x07,0x01,0x00,0x10,0x07,0x00,0xff};


    Benötige ich noch weitere Dateien von gemu2015 in der aktuellen tasmota?


    Gruß tobbes

    Hallo,

    habe in der "Sonoff-Tasmota-Universal\Sonoff-Tasmota-Universal\sonoff\xdrv_01_mqtt.ino"

    jetzt alles auskommentiert was LWT oder S_LWT heißt.

    Konnte die Firmware bauen und uploaden.


    Eine Verbindung zu ThingSpeak ist weiter nicht möglich ....


    Habt ihr noch Ideen?


    Gruß tobbes

    Hallo,


    ich habe von ThingSpeak diese Info:


    Zitat

    rc 5 just means the connection wasn't successful.

    I searched our MQTT broker logs for your connection attempts and it looks like you have Last Will ans Testament (LWT) enabled. It needs to be disabled (set to 0) in order to connect to our broker.

    However, I'm not sure if you have any control over that settings. You might be able to modify the source code to force it off.

    Kann ich das LWT selbst irgendwo ändern bei Tasmota?


    Gruß Tobbes

    Achso, hier:


    Hallo,


    hier ein Screenshot (Tschuldigung für die spärlichen Infos im ersten Post.)


    Diese Infos habe ich von ThingSpeak:

    Host (mqtt.thingspeak.com)

    Port (1883)

    client (free to choose )

    User (free to choose )

    Passwort (MQTT API from ThingSpeak)

    topic (??) -- hier habe ich ein Leerzeichen eingetragen (und mal nix und mal einen /)

    full topic (channels/<channelID/publish/channelWriteAPI) -- die Channel ID im Screenshot hat zwei xx wegen dem Datenschutz ... Die write ID des Channels ist komplett eingetragen aber im Screenshot abgeschnitten.


    Habt ihr eine Idee?


    Gruß Tobbes

    Hallo Forum,


    ich habe auf einem Wemos D1 tasmota zur Anzeige der Stromverbrauchswerte (danke ans Forum für die Hilfe).

    Nun würde ich gerne die Werte direkt an ThingSpeak übertragen, da ich mir einen eigenen broker etc sparen möchte. Tasmota bietet offenbar keine direkte ThingSpeak Schnittstelle, so dass ich mqtt verwenden möchte.


    Leider bekomme ich die Verbindung zu ThingSpeak per mqtt nicht hin. Vielleicht kann mir hier jemand einen Tip geben.

    Im ThingSpeak Forum habe ich folgende Hinweise bekommen:



    Leider bekomme ich mit diesen Angabenimmer den Fehler:

    Code
    Verbindung fehlgeschlagen mqtt.thingspeak.com, rc 5


    Gruß Tobbes

    Hallo,


    ich habe es nun mit meinem Zähler EMH ehz-iw8e2a5l0eq2p nun auch zur Anzeige des aktuellen Verbrauchs geschafft!


    Ich habe dazu die Angaben des EHZH Zählers geändert in:

    Code
    // momentaner verbrauch bzw. einspeisung (Betrag!)
    const unsigned char seq3[8]={0x77,0x07,0x01,0x00,0x10,0x07,0x00,0xff};



    Gesamtverbrauch und Einspeisung zeigen noch beide den Gesamtverbrauch an, aber dass stört mich derzeit weniger.

    Danke für die tolle Arbeit und Unterstützung hier im Forum!


    Gruß Tobbes

    Hallo,


    derzeit verwende ich einen ELPT204-6C ... Habe aber den TEKT5400S bestellt.

    In meinem aktuellen Versuch habe ich als Zähler den EHZH ausgewählt. Zu meiner Überraschung werden nun Daten angezeigt.

    Allerdings habe ich derzeit den SML Verbrauch und die SML Einspeisung mit identischen Werten.

    Eine Einspeisung gibt es gar nicht. Beide Werte zeigen als den Gesamtverbrauch an.

    Leider wird bei SML Aktueller Verbrauch derzeit nichts angezeigt.


    Werde heute Abend nochmal kompilieren und als Zähler den EDL300 auswählen.

    Allerdings verstehe ich den Treiber so, dass die Angaben für den aktuellen Verbrauch bei beiden Zählern gleich ist.

    ...

    // momentaner verbrauch bzw. einspeisung (Betrag!)

    const unsigned char seq3[8]={0x77,0x07,0x01,0x00,0x0f,0x07,0x00,0xff};

    ...

    Ich erwarte daher keine Änderung in der Anzeige.

    Kann mir jemand helfen, die richtigen Strings zu finden? Wie gehe ich da vor?


    Zwei weitere Fragen habe ich noch. Wofür ist der On/OFF Button im Tasmota Webfrontend? Welchen GPIO schaltet er?

    Kann ich aus Tasmota direkt per MQTT an ThingSpeak senden? ThingSpeak bietet eine MQTT Schnittstelle, aber ich bekomme keine Verbindung hin. (Vllt stelle ich diese Frage nochmal in einem eigenen Thread.)


    Danke für die bisherige Hilfe.

    Gruß Tobbes

    Danke Tedesco,


    das war der Hinweis der mir gefehlt hat. Habe nun den EHZH "#define METER EHZH" ausgewählt,

    da der nach "volkszaehler.org" den gleichen Output hat.


    Habe neu kompiliert und nun steht auch SML im Webfrontend von Tasmota.

    Leider habe ich aber keinen Phototransistor zur Hand, der zu Werten in Tasmota führt.


    Oder ich habe noch einen Fehler eingebaut ....

    Werde weiter versuchen. Vllt bestell ich auch den TEKT5400S der hier gerne verwendet wird.


    Gruß Tobbes

    Hallo, leider komme ich alleine nicht zurecht.

    Habe das Universal ZIP geladen und

    In der

    /sonoff/user_config.h

    Meine WLAN Daten eingetragen.

    Bei den Sensoren habe ich

    #define USE_SML 9600

    hinzugefügt.

    In der plattform.ini habe ich den richtigen COM angegeben.


    Ich könnte die Firmware nun kompilieren und auf dem wemos laden. Die Verbindung zum WLAN klappt.

    Leider habe ich auf dem tasmota trotzdem OBIS für die Werte stehen und einen seltsamen an/aus Button als oberstes in den Einstellungen.

    Wie kann ich SML korrekt in der Firmware eintragen? Muss ich noch einen bestimmten Zähler wählen? Muss ich OBIS auskommentieren?


    Habt ihr einen Hinweis?

    Danke

    Tobbes

    Hallo, habe versucht den thread hier zu verstehen...


    Möchte ebenfalls meinen Zähler per sml auslesen. Habe bisher nur Erfahrung mit espeasy und nie selbst kompiliert.

    Gibt es das Image von gemu2015 auch fertig zum Flashen oder muss ich auf jeden Fall kompilieren? Würde gerne einen wemos D1 pro verwenden.

    Edit:

    Mein Zähler ist von EMH "eehz-iw8e2a5l0eq2p". Die D0 Schnittstelle habe ich per PIN aktiviert.




    Danke

    Tobbes