Beiträge von sternenprinz

    NoitaercX Chaot ...Danke für die Infos. Hatte bei meiner Halterung sehr dünnes Blech benutzt und bisher keine Probleme mit den RF-Signalen. Aber sollte mir da was gegenteiliges auffallen, werde ich die Idee mit nen flachen Magnet- oder Klettplättchen umsetzen. Die sieht man wenigstens nicht :)

    moin zusammen...


    Chaot ...Es hieß immer bei meinem Elektriker, das man keine Magnete in unmittelbarer Nähe von Elektronik verbauen sollte. So wie ich es noch in Erinnerung habe,


    HoerMirAuf ...Damit ich erstens direkt sehe, ob Verbindung besteht und zweitens, wenn ich mal das Regal wegstellen muss und nicht an der Bridge denke, fliegt es auf den Boden. Habe hinter dem Regal viele wichtige Kabelkanäle liegen und muss da halt ab und zu mal ran. Deshalb bringe ich Geräte, egal welcher Größe an die Wand an. ;) Hab's ja schon an der Wand angebracht, dachte nur, es gibt was schöneres, als meine Bastelei.

    Hi NoitaercX...


    Danke für den Link...aber ehrlich gesagt, da gefällt mir meine Variante doch besser als die zum Drucken ;)


    Dein Vorschlag mit nen Magneten hatte ich mir auch schon überlegt. Aber da elektr. Teile verbaut sind, wollte ich Magnete nicht so gerne nehmen.

    Glaube, ich habe mit meiner Bastelei wohl doch ne gute Lösung gefunden. Vielleicht das Blech evtl. noch schwarz anmalen, dann fällt's nicht so auf.

    Hallo zusammen...


    Ich bin gerade dabei, bei uns eine Alarmanlage mit Sonoff zu verwirklichen.

    Bisher habe ich dafür eine Sonoff Bridge, DW1 an den Fenstern und jeweils eine PIR2 in Räumen verbaut.

    Bisher bekomme ich jeden Alarm auf mein Handy mitgeteilt.

    Was mir jetzt noch fehlt, ist eine Sirene, ein Flash-Licht (z.B. Strobo) und eine Cam welches mit der Bridge, bzw. mit der Sonoff-APP von eWeLink funktioniert.

    Gibt es sowas oder kennt jemand welche, die mit der Bridge laufen??

    Habe bisher nichts gefunden.

    Bin für jede Idee dankbar.


    Gruß aus dem Badischen

    Achim

    Hallo zusammen...


    Gibt es für die Sonoff-Bridge eine fertige, passgenaue Halterung, damit man diese an einer Wand befestigen kann?

    Ich habe leider keine im Inet gefunden und mir mit etwas Blech eine gebastelt, aber eine schwarze Plastikhalterung wäre mir lieber, die nicht so auffällt.


    Gruß aus dem Badischen

    Achim

    Hallo zusammen...


    Ich habe heute auch eine Sonoff Bridge und einen PIR im Wohnzimmer verbaut (soll später als Alarmanlage erweitert werden).

    Testweise habe ich eine Scene mit der eWeLink-App erstellt, das bei Auslösen des PIR das Licht im Wohnzimmer angeschaltet wird. Klappt wunderbar...aber es wird nicht automatisch wieder ausgeschaltet. Dazu müsste man doch ne neue Scene einrichten...oder sehe ich das Falsch?


    Gruß aus dem Badischen

    Achim

    Danke an euch beiden.


    Was muss man bei Github herunterladen für den Touch und Basic WiFi? Oder ist das eine Firmware für alle Sonoff-Geräte?


    HTTP Shortcut-APPs gibt es viele. Aber "genau" diese Bezeichnung nicht im Google Store.


    Wo gibt es die Tasmoadmin-APP? Bei Google Store habe ich die nicht gefunden.

    nils91@ Danke für die Links


    Helfinger@ Stimmt, die sollten auch ohne Cloud laufen. Habe die neuste Firmware auf den Geräten und die neuste APP auf'm Handy. Gestern Abend habe ich dann in der APP auf LAN umgestellt und 2 Geräte liefen nicht damit, (bzw. wurden nicht gefunden, obwohl im Router stehen die drin und waren auch verbunden.


    Ab 1.00 heut morgen klappte alles wieder mit der Cloud. Aber sicher ist das nicht, finde ich.

    Hatte die Hände voll und wollte das Licht per Sprache einschalten und nix ging. Absoluter Mist...

    Hallo zusammen...


    Seit 22.00 Uhr ist bei mir alles down. Kann das sein, das die China-Server down sind?

    Also wenn das bis Sonntag immer noch so ist, werde ich wohl überlegen, meine Geräte mit der Firmware TASMOTA zu flashen. Muss mich nur noch dafür schlau machen, wie das geht und wie ich die Geräte dann anspreche.


    Gruß aus dem Badischen

    Achim

    Hallo,


    also die Platine beim Touch ist 5 cm X 5,2 cm klein.

    Bei mir war das Problem, das in der Dose in der Wand kein Platz mehr war, so das ich nur einen kleinen Rahmen (1 cm) hinter dem Touch verbauen musste. Finde es aber nicht schlimm, da es so, wie ich es machte, nicht schlecht aussieht.


    Gruß aus dem Badischen

    Achim

    Hallo...

    Ist vielleicht schon etwas älter hier, aber für die Nächsten sicher Interessant.

    Beim Google Home die APP-Version 2.6.6.19 herunterladen und auf "Hinzufügen" klicken.

    Danach auf "Geräte einrichten" und auf "Du hast bereits Geräte eingerichtet" klicken.

    Dort in der Liste "Smart WE Link" suchen und dann Anmelden mit deinen eWeLink-Konto.

    Danach kannst du deine Geräte den Räumen zuweisen.

    Guten Morgen zusammen...


    Habe jetzt am Freitag und Samstag versucht meine Idee umzusetzen und muss sagen, ich bin zufrieden.

    Möchte euch hier mein Ergebnis zeigen.


    Da in meiner Dose kein Platz für den Touch selber, sowie für eine Shelly (nur 15 mm Platz vorhanden wegen Kabeln und Verbinder) und darunter direkt eine Steckdose verbaut ist, musste ich ausprobieren.

    Beim demontieren des Originalschalters und -steckdose, musste ich feststellen, das bei der Bohrung der Dosenlöcher wohl was schief ging (hat wohl ein Lehrling gemacht)...die Löcher waren nicht genau untereinander, sondern 8 mm versetzt, so das der Originalrahmen auch schon schief hing.


    Also neue Steckdose gekauft, eingebaut, Touch mit 10 mm Rahmen provisorisch in die Dose gesetzt, alles ausgerichtet, Überstand des Touch an der Steckdose angezeichnet, alles wieder demontiert, Steckdosenrahmen gekürzt und zuletzt alles wieder angeschlossen und eingebaut.


    Und so sieht mein Ergebnis nun aus. Ich bin zufrieden und der Schnitt an dem Rahmen der Steckdose ist nicht zu sehen.


    Gruß aus dem Badischen

    Achim

    Da bin ich mir sicher, aber da in der Dose kein Platz mehr ist, brauch ich auf jedenfalls hinter dem Touch einen Rahmen und der ist 12 mm tief (schon vorhanden und im Wohnzimmer gleichen verbaut.

    Da müsste also die Vorlage für`n Drucker umprogrammiert werden. Also fällt das schon weg.


    Ich werde am Wochenende mal rumexperimentieren. Meine Touch`s kommen morgen und die Rahmen, neue Steckdose, usw. habe ich heute bei Hornbach geholt. Mal sehen, was ich zusammenbastel und werde es dann mal posten.


    Trotzdem Danke für die Tipps.

    Helfinger ....da hätte ich mir ja ein paar bei dir bestellen können ;)


    urmel76 ....Danke für die tollen Ideen. Da gefällt mir der erste Link am besten. Leider besitze ich keinen Drucker dafür und zweitens ist die vorhandene Dose wieder viel zu voll mit Kabeln und Stecker, das ich hinter dem Touch ne Blende verbauen muss, wie schon im Wohnzimmer.

    Aber jetzt bin ich schon etwas weiter. Werde morgen mal zum Hornbach fahren und ein paar Blenden und Rahmen kaufen, um daheim etwas damit rumzuexperimentieren. Mal sehen was dann daraus wird.