Sonoff Eltako Umbau Schaltschrank

  • Das ist wahrscheinlich die einfachere Lösung mit dem Shelly. Aber die einfachen Lösungen sind ja nicht der Grund warum es das Forum gibt, oder? Es geht mir darum mit dem was ich habe das was ich möchte umzusetzen...


    Gesendet von meinem EML-L29 mit Tapatalk

  • Allerdings ist das was auf den Basic geht ja ein Schalter (Dauerhaft)

    Ja stimmt, da hab ich nicht alles gelesen,


    mit SwitchMode1 0 sollte es dann eigentlich klappen,


    GPIO14 z.B. als Switch1 definieren und Pull-Up Widerstand an GPIO14.

  • Habe das ja mit nem Shelly umgesetzt da es mit einem Sonoff trotz pullup etc nicht tat- das Ding lief jetzt ein paar Monate richtig gut nun setzt es des öfteren aus. Das sieht dann so aus das das Licht einfach an geht und nicht mehr aus per Schalter oder App. Wie wenn sich das Shelly aufhängt aber es ist per Web erreichbar und ich kann auch schalten aber es passiert halt nichts. Es ist Tasmoto drauf instaliert - wenn ich die kabel zieh und neufestklemm tuts wieder - entweder ich hab sowas wie nen arking problem oder das Ding hängt sich doch irgendwie warum auch immer ? Kennt jemand sowas ? Kann man das fixen bzw was wäre zu prüfen ? Meiner Meinung nach sind die Kabel alle fest und ich glaube nicht das es sowas wie ein längen Problem oder so geben kann? Es tut bei neu anklemmen dann auch wieder ein paar Tage und irgendwann geht dann das Licht nicht mehr aus ... wie gesagt weder per web noch per schalter. Rein Sicherung raus und warten und rein damit der Shelly neu bootet bringt es nicht- also würde ich fast ein Softwareproblem ausschließen - aber es wird ja auch nichts an den Leitungen gemacht...?!