2 Lampen drei Schalter + 2 Shelly's

  • Hallo,

    ich habe zwei Lampen mit drei Schaltern. Im bild1.png ist ein Schalter zu sehen der Letzte Schalter in der Reihe. Ein Draht hier geht zu der einen Lampe. Bild2.jpg ist der vorletzte Schalter und der Lampendraht geht zu der anderen Lampe. Bild3.jpg ist der Letzte Schalter und hat meiner Meinung nach keinen Lampendraht.

    Bei der Schaltung handelt es sich um eine Wechselschaltung.


    Laut dieser Zeichnung: bild4.png

    Würde Blau auf SW1 kommen und Braun auf SW2

    Kommt Schwarz dann auf L und 0?

    Oder beide schwarzen auf 0 ?

    Ein Neutralleiter ist in an den Schaltern auch noch zusätzlich vorhanden, aber im Bild nicht zu sehen.


    Leider hatte ich schon zwei mal einen Elektriker der sich das angeschaut hat. Leider wusste er nicht wie er das anschließen sollte. Daher hoffe ich es kann mir jemand sagen wie es angeschlossen wird so das ich es ihm weiter geben kann.


    Gruß

  • yoda98mnt

    Hat den Titel des Themas von „484625f9df84abab07e2ac90bc82dc3725d239c5“ zu „2 Lampen drei Schalter + 2 Shelly's“ geändert.
  • Beitrag von HoerMirAuf ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Hi.


    im ersten Moment dachte ich das sei ne Kreuzschaltung. Du sagst aber Wechselschaltung?

    Wird dann eine Lampe nur von einem Schalter geschaltet und die andere von den anderen beiden?


    An sich dann so:


    Wenn Du Elektriker vor hattest sollten die das eigentlich hin bekommen.

    Online Compiler


    Sonoff-Basic / Sonoff-RF / Sonoff-Touch / Sonoff S20 / PowStro Basic / MagicHome / Sonoff-RF-Bridge mit diversen 433MHz RF Sender/Empfänger / Shelly_1 / ESP-WiFi-Dimmer / Gosund SP111 / ESP12E / WEMOS D1 Mini / ESP32Cam

    Sensoren: BME280/BMP280/HC-SR501/HC-SR04/ACS712/INA219/MHZ19B/DS3231

    mosquitto/bash/html/cgi auf RPI 2B+/Sprachsteuerung via IFTTT/4xGoogle-Home-Mini

  • Moin.


    Dann ist es eine Kreuzschaltung. Und Bild2 ist der Kreuzschalter.


    https://forum.creationx.de/index.php?attachment/2473-shelly1-kreuzschaltung-png/


    Wie gesagt ... Für nen Elektriker ist das Basiswissen. Erstaunlich das die, die bei dir waren damit nichts anfangen können.

    Online Compiler


    Sonoff-Basic / Sonoff-RF / Sonoff-Touch / Sonoff S20 / PowStro Basic / MagicHome / Sonoff-RF-Bridge mit diversen 433MHz RF Sender/Empfänger / Shelly_1 / ESP-WiFi-Dimmer / Gosund SP111 / ESP12E / WEMOS D1 Mini / ESP32Cam

    Sensoren: BME280/BMP280/HC-SR501/HC-SR04/ACS712/INA219/MHZ19B/DS3231

    mosquitto/bash/html/cgi auf RPI 2B+/Sprachsteuerung via IFTTT/4xGoogle-Home-Mini

  • Also was soll ich sagen, sie haben sich den Schalter angeschaut die Anleitung und dann die Schultern gezuckt. Der eine sagte ich lese es mir durch und melde mich. Na, ja nie wieder was gehört, nachgefragt. ... da sollte man einen Spezialisten fragen wurde mir gesagt und ich dachte der Elektriker wäre der Spezialist dafür. Gegal, sind bestimmt nicht alle so gibt schon gute habe sie leider noch nicht gefunden :-(.


    Laut dieser Zeichnung: https://forum.creationx.de/ind…elly1-kreuzschaltung-png/

    Würde Blau und braun auf 0 kommen

    Die beiden Schwarzen dann auf L und 1?

    Der Schalter Ausgang dann auf SW.


    Ist das Korrekt?

  • Ich hab mir die Bilder mit den verwendeten Aderfarben jetzt nochmal genau angeschaut.

    Da wurde eh schon nicht so ganz VDE gerecht gearbeitet.


    Nachdem wohl Adern gefehlt haben wurde bei den Schaltern jeweils der blaue als Korrespondierender verwendet, sollte so eigentlich nicht sein weil das ja normal der Neutralleiter(N) ist, wenn auch nicht als Schaltdraht verboten.


    Ich vermute auch das irgendwo noch ne Klemmdose dazwischen ist weil beim Kreuzschalter ja 2 schwarze eine brauner und der blaue rauskommen.

    An deinen Schaltern von Bild1und Bild3 entprechen der blaue und der braune violet und hellbraun vom Schaltbild.


    Ob nun an Bild1 der/die schwarzen Lampendraht(e) angeklemmt sind oder nur die Phase durchgebrückt ist, lässt sich nach den Bildern nicht feststellen. Könnte auch der schwarze von Bild3 sein..... der/die Lampendrähte wären im Schaltbild der dunkelbraune der beim Shelly dann auf den SW Kontakt gehen müsste.


    Was dir dann allerdings fehlt ist an dem Schalter mit den Lampendrähten (egal ob Bild1 oder Bild3), eine Phase und ein Neutralleiter, denn an diese Stelle müsste dann der Shelly und Aufgrund zu weniger Drähte wurde ja schon der blaue verwendet und ne Phase gibts da auch nicht nur eben den Lampendraht.


    Die einzige Chance wäre es den Shelly in der Klemmdose , in der alles verdrahtet ist (falls vorhanden) zu verbauen.

    Dann wäre es aber fast einfacher und auf alle Fälle eleganter, die Schalter alle rauszuschmeißen und gegen 3 Taster zu ersetzen, das ganze neu verklemmen (in der Klemmdose) als Tasterschalterung: https://forum.creationx.de/ind…lly1-tasterschaltung-png/


    Aderntechnisch würde das gehen und zumindest wäre das Ganze dann wieder sauber VDE konform verdrahtet.

    Der Shelly müsste dann hinter den Taster, der statt des Kreuzschalters (Bild2) verbaut ist, da dort genügend Drähte für nen Lampendraht zu Verfügung stehen.


    Ist keine Klemmdose irgendwo, dann kann ich das aus der Ferne auch nicht sage was da verbastelt wurde und wie die 2 schwarzen, der braune und der blaue zum Schalter Bild2 kommen.


    da sollte man einen Spezialisten fragen wurde mir gesagt und ich dachte der Elektriker wäre der Spezialist dafür.

    Das sollte er auch.

    Online Compiler


    Sonoff-Basic / Sonoff-RF / Sonoff-Touch / Sonoff S20 / PowStro Basic / MagicHome / Sonoff-RF-Bridge mit diversen 433MHz RF Sender/Empfänger / Shelly_1 / ESP-WiFi-Dimmer / Gosund SP111 / ESP12E / WEMOS D1 Mini / ESP32Cam

    Sensoren: BME280/BMP280/HC-SR501/HC-SR04/ACS712/INA219/MHZ19B/DS3231

    mosquitto/bash/html/cgi auf RPI 2B+/Sprachsteuerung via IFTTT/4xGoogle-Home-Mini

    4 Mal editiert, zuletzt von HoerMirAuf ()