Vorlage konfigurieren | GPIOs | Tasmota

  • Hallo!


    Ich verstehe überhaupt noch nichts von den GPIOs und was die einzelnen Sachen zu bedeuten haben.


    Als Testobjekt führe ich hier mal eine Gosund SP112 ein, die mit Tasmota v9.4.0 geflasht wurde.


    Unter GUI => Einstellungen => Vorlage konfigurieren

    finde ich folgende Aufstellung:


    GPIO0 => LED_i => 1

    GPIO1 => None

    GPIO2 => LED_i => 2

    GPIO3 => None

    GPIO4 => HLWB CF1

    GPIO5 => BL0937 CF

    GPIO9 => None

    GPIO10 => None

    GPIO12 => HLWBL SEL_i

    GPIO13 => Relay_1 => 2

    GPIO14 => Relay => 1

    GPIO15 => None

    GPIO16 => None

    GPIO17 => ADC Button => 1


    Kann mir das jemand in einfachen Worten für einen Einstieg erklären?

    Was kann ich da ein- bzw. umstellen? Beispiele?

    Gibt es eine Lektüre, die sich damit auseinandersetzt?


    Meine Hardware@home: Fritzbox 7490, 3xFritzDect 200, 9xTasmota-Geräte, Syno NAS, Raspberry Pi 4 f. PiHole, ioBroker, Docker, TasmoAdmin, Portainer

  • Noschvie

    Ja, das Template ist von dort. Die Dose funktioniert einwandfrei. Selbstverständlich habe ich auch die Kalibrierung mittels 60W Glühlampe vorgenommen.


    Mir ging es aber eher um das Verstehen.

    Welcher Wert bedeutet was?

    Meine Hardware@home: Fritzbox 7490, 3xFritzDect 200, 9xTasmota-Geräte, Syno NAS, Raspberry Pi 4 f. PiHole, ioBroker, Docker, TasmoAdmin, Portainer

  • in einfachen Worten

    Hallo,


    ich versuche es :)

    die GPIOs sind die real vorhandenen hardware Anschlüsse am ESP chip, so weit aber sicher schon klar.


    GPIO0 => Led_i => 1

    bedeutet an GPIO0 ist die erste LED (rot) in der Gosund SP112 angeschlossen

    das _i bedeutet immer, dass invertiert angesprochen wird -

    hier: die LED ist über einen Widerstand mit + verbunden und wird am anderen ende mit - (GND) eingeschaltet


    GPIO1...... => None

    sollte klar sein ;)


    GPIO2 => Led_i => 2

    wie oben, zweite LED (blau)


    GPIO4 => HLWB CF1

    GPIO5 => BL0937 CF

    GPIO12 => HLWBL SEL_i

    über die drei Anschlüsse wird der BL0937 chip für die Strom/Spannungsmessung in der SP112 gesteuert und ausgelesen


    GPIO13 => Relay_i => 2

    darüber wird USB 5V in der SP112 ein-ausgeschaltet


    GPIO14 => Relay => 1

    hier hängt das tatsächliche Relais in der SP112 dran und wird ein-ausgeschaltet


    GPIO17 => ADC Button => 1

    da hängt der Button für ein-aus

    (GPIO17 ist der A/D Wandler eingang vom ESP)


    was kann man umstellen: alles 8)

    was damit erreichbar ist, hängt von der vorgegebenen HW ab.


    beispiele: LED_i deaktivieren oder durch Relay_i tauschen, dann kann man die LED über webui oder rule nach belieben schalten

    (hab ich hier in anderem thread beschrieben) oder Led_i => 2 durch LedLink_i, Relais deaktivieren, virtuelles Relais usw


    Lektüre: https://tasmota.github.io/docs/Components/ usw.