Tasmota // WS2812 + PWM für White-Channel

  • Hi Leute,


    ich habe einen D1 Mini mit Tasmota 9.3.1 im Einsatz.


    Ich betreibe auf D6 (GPIO12) einen Mosfet zum Steuern der Weißen LED (eigener Stripe).

    Auf D7 (GPIO13) eine WS2812 RGB-Stripe.


    Ich kann nicht beide steuern?!? Warum?


    Wenn ich WS2812 entferne, dann kann ich die reinweiße LED in der Helligkeit steuern.

    Wenn ich WS2812 aktiviere, dann nur diese RGB-Stripe. Wie kann ich beide steuern?


    Ich habe den zusätzlchen PWM auf Index 4 gesetzt.

    In der Console Channel4 100 kommt dann jedoch die Aussage: {"Command":"Error"}


  • rcrack2k

    Hat den Titel des Themas von „Tasmota // WS2812 + PWM für White-Channeö“ zu „Tasmota // WS2812 + PWM für White-Channel“ geändert.
  • Hi.


    evtl. falscher Syntax?


    Pwm<x>0..1023 = set PWM value for channel


    Muss also: Pwm4 100 lauten

    Online Compiler


    Sonoff-Basic / Sonoff-RF / Sonoff-Touch / Sonoff S20 / PowStro Basic / MagicHome / Sonoff-RF-Bridge mit diversen 433MHz RF Sender/Empfänger / Shelly_1 / ESP-WiFi-Dimmer / Gosund SP111 / ESP12E / WEMOS D1 Mini / ESP32Cam

    Sensoren: BME280/BMP280/HC-SR501/HC-SR04/ACS712/INA219/MHZ19B/DS3231

    mosquitto/bash/html/cgi auf RPI 2B+/Sprachsteuerung via IFTTT/4xGoogle-Home-Mini