Heizungssteuerung mit Uhrzeit

  • Hallo, ich lese hier schon seit ca. 1 Jahr immer mit, habe auch schon einige Sonoffs geflasht und verbaut.

    Jetzt habe ich mich aber auch an die Rules gewagt, komme aber an einem Punkt nicht weiter.

    Für einen Profi mit sicherheit kein Problem,ich sitze schon seit 3 Tagen davor.


    Ich möchte einen Badezimmer Heizkörper steuern, dafür habe ich einen TH16 mit AM2301Fühler.

    Das er immer in einem Temperatur bereich zwischen 21 und 23 Grad schaltet habe ich durch viel Lesen hinbekommen.

    Jetzt möchte ich aber das er nur von 21:00 Uhr bis 0:00 Uhr und von 6:00 Uhr bis 11:00 Uhr schaltet.


    Meine Rule sieht so aus.


    Rule1 on Button1#State do backlog Rule2 0; Power1 on; Rule2 1 endon


    Rule2 on AM2301#Temperature<21.0 do Power1 on endon on AM2301#Temperature>23.0 do Power1 off endon


    Rule2 5


    Rule1 on


    Rule2 on


    Ich wäre euch sehr Danbar wenn sich einer findet der mir dabei helfen kann.

  • Ich würde das so lösen


    Code
    rule1
    on Clock#Timer=1 do Rule2 1 endon on Clock#Timer=2 do backlog Rule2 0; power1 0 endon
    on Clock#Timer=3 do Rule2 1 endon on Clock#Timer=4 do backlog Rule2 0; power1 0 endon
    rule2
    on AM2301#Temperature<21.0 do power1 1 endon
    on AM2301#Temperature>23.0 do power1 0 endon
    rule1 1

    Timer 1 auf 6:00 (Regel) Timer 2 auf 11:00 (Regel)

    Timer 3 auf 21:00 (Regel) Timer 4 auf 23:59 (Regel)


    Ist jetzt ungetestet aus dem Gedächtnis getippt, sollte aber eigentlich funktionieren.

  • Hallo Einstein67, danke für die schnelle info.

    Ich habe alles mal so eingegeben und die Timer so gestellt das ich es schnell kontrollieren kann ob es funktioniert und es scheint zu funktionieren.

    Eine bitte habe ich noch, wie kann ich es einstellen das bei einem Neustart der Schalter auf off ist, jetzt ist er immer nach einem Neustart auf on.

    Da ich in Spanien lebe und hier öfters mal ein Stromausfall ist, wäre es besser wenn er auf off sein würde.

  • Ich glaube das liegt an der eingestellten Temperatur, da sie gerade auf 19 Grad war. Wenn sie über 21 Grad ist bleibt der Schalter auf off.

    Das würde heißen das die Temperatur auf 23 Grad aufgeheizt wird und dann abschaltet, damit könnte ich leben.

    Vielen Dank noch mal dafür.

  • Hallo, ich habe noch einmal getestet, es funktioniert noch nicht so wie ich gedacht habe.

    Der Heizkörper sollte nur in der eingestellten zeit Strom bekommen und auch nur wenn die Temperatur zu niedrig ist.

    Er schaltet sich jetzt auch in der nicht angegeben zeit ein wenn die Temperatur zu niedrig ist.

    Kann man irgendwie festlegen das er nur in der Timerzeit schaltet?


    Vielleicht habe ich auch schon zuviele Rules geschrieben, gibt es einen Befehl der alles aus dem Speicher löscht?

  • Das kommt wohl daher dass die Timer (durch eingeben der Rule und Testen) nicht richtig getriggert worden sind.


    Um 11 Uhr wäre eigentlich Rule 2 gestoppt und erst um 21 Uhr wieder gestartet worden. In der Zwischenzeit wäre kein schalten über den Temp-Sensor möglich.


    Mach mal einfach "Rule2 0" dann sollte die Automatik ab 21 Uhr wieder passen.


    Rules löscht man zb mit: rule3 ""


    Und mehr als 3 gibt es eh nicht.