Sonoff Dual R2: mit Tasmota MP3-Modul ansteuern

  • Hallo zusammen,


    Ich habe einen Sonoff Dual R2 mit Tasmota-Firmware im Einsatz um einen Rolladenmotor zu steuern.

    Das funktioniert auch wunderbar, nur brauche ich jetzt noch musikalische Untermalung beim Hochfahren des Rollos ;)

    Hierzu möchte ich einen DFPlayer nehmen.

    Weiß jemand eine Möglichkeit wie ich den DFPlayer über den Sonoff Dual beim Hochfahren (wenn Relais 1 geschaltet wird) ansteuern kann? Ich bräuchte ja nur einen Pin der bei Schalten von Relais 1 auf 3 bis 5 V geschaltet wird. Kann man hierzu ggf. RX oder TX nutzen??


    Besten Dank für Eure Ideen.

  • Hallo, wenn es nur um den Pin geht könnte man eigentlich GPIO5 oder GPIO12 direkt mitverwenden, da wo das Relais für Hochfahren dranhängt.


    Der DFPlayer wird meines Wissens aber über serielle Befehle gesteuert, da ist dann TX schon richtig (RX nicht unbedingt notwendig)

    und verknüpfen mit dem Relais dann mit Rule z.B.

    wenn Relais1 an ist spiele Track#1:

    Rule1 ON Power1#state=1 DO MP3Track 1 ENDON


    oder so ähnlich ;)

  • Danke Dir!

    Dann muss ich mal schauen wo ich GPIO5/12 abgreifen kann. Die Lösung liegt ja eigentlich nahe.

    Die serielle Steuerung des DFPlayers kannte ich noch gar nicht - werde mich mal informieren!

  • Aaah, jetzt habe ich den Beitrag über die Steuerung von MP3Modulen über Tasmota gefunden (hier).

    Nach Studium des DFPlayer Datenblatts dachte ich schon, die serielle Steuerung müsste über die HEX-Commands erfolgen.

  • Damit die seriellen Kommandos in Tasmota bekannt sind müsste ich doch in der Tasmota Modul Konfiguration z.B. unter GPIO1 Serial Out "MP3 Player (100)" auswählen, oder?

    Dieser Eintrag wird mir aber gar nicht angezeigt. Mache ich etwas falsch oder gibt es die Option beim Dual R2 einfach nicht?


    Bisher kommt bei Eingabe von z.B. "MP3Play" in der Console nur "unknown command"