Sonoff 4ch pro rev2 Flashproblem

  • Hallo,


    ich verzweifle mit dem sonoff und flashen. Ich bekomme trotzdem ich zig verschiedene Beiträge gelesen habe, meinen sonoff nicht in den Flashmodus.

    Bei R2 habe ich GND mit Jumperkabel an Gpio wenn USB Stick eingesteckt wird.


    Ich halte teils 10sek und mehr.. Aber das blöde Ding will einfach nicht in den Fladhmodus.

    Was mache ich falsch?


    Hab zig Beiträge gelesen, Videos geschaut.. Eigentlich simple aber es klappt nicht.


    Liegt es vielleicht am USB Stick?


    Ich habe TX und RX entsprechend gegen RX und TX gesteckt, 3.3v sind auch eingestellt.


    Musd ich Fremdspannung anlegen und die 3.3v von USB weglassen?

    Hab ich auch schon gelesen..


    Gibt es noch eine andere Chance zu flashen??


    Danke


    Gruss

  • Moin Forum,


    ich bin auch grade am verzweifeln so wie Technikfreak...


    Ich habe mir den Beitrag mal angeschaut läuft allerdings bei mir auch nicht...

    Es Leuchtet keine LED auf und im Arduino findet er auch nix. (Beim Arduino habe ich als Port COM1 passt das? ich kann keinen anderen einstellen...)


    Währe für eure Hilfe ich euch sehr dankbar. :)


    Mein Stick:


    Sonoffmodul mit Überbrückung:


    Gruß

    Dennis

  • Ich denke Du hast wirklich kein Plan, oder woher soll hier einer wissen welchen COM Port Du einstellen sollst? :)

    Dann ist Arduino mit Abstand das komplizierteste Tool zum Flashen und Kompilieren, warum nimmst nicht einfach VSCode? Mit Arduino kannst sogar den Flash killen, wenn das nicht richtig konfiguriert ist, bei VSCode werden die Einstellungen von Tasmota direkt gesetzt. Hab mir damit mal ein Sonoff geschossen, weil ich vorher ein anderen ESP geflasht hatte und vergessen das wieder zu ändern.


    Welcher COM Port einzustellen ist, siehst im Geräte Manager und kommt eben drauf an welchen Port Dein PC dem USB Konverter zugewiesen hat. Das hat aber auch nix mit Tasmota oder Arduino zu tun, sondern einfach PC Grundkenntnis;)