Seit Firmware-Tausch keine Reaktion (Pow R2)

  • Hallo,


    monatelang lief meine Mini-PV-Anlage nun bestens. Die Stromeinspeisung wurde mit einem Sonoff Pow R2 mit Ewelink-Firmware gemessen.

    Nun habe ich den Pow R2 gegen einen Pow R2 mit Tasmota 8.x-Firmware getauscht.


    Seither scheint der Microwechselrichter EVT 560 keinen Kontakt zum Hausnetz zu erhalten. Der Sonoff Pow R2 selbst leuchtet permanent rot und blau und ist per GUI erreichbar.


    Laut GUI verbraucht der Pow R2 1W... erst, wenn der Microwechselrichter Kontakt über den Pow R2 zum Hausnetz erhält, speist er ein... so, wie zuvor mit der Ewelink-Firmware.


    Muss ich bei Tasmota irgendetwas spezielles dazu konfigurieren ? Kann jemand helfen ?