Sonoff Basic zwei Schalter, Tasmota Oberfläche nicht aufrufbar

  • Hallo,


    habe ein Problem mit meinem Sonoff Basic R2. Ich möchte zwei Schalter an den Sonoff anschließen. Da es sich um die neue Version handelt, ist ja der einzige sinnvolle Anschluss Gpio 3, also RX. Ich brauche aber noch einen weiteren Anschluss für den anderen Schalter. Ich habe TX probiert, doch wenn der beim booten auf low steht geht der Sonoff in den Flash Modus, also keine gute Lösung. Nun bin ich auf die Idee gekommen, Gpio 4, 5, 13 oder 14 zu nutzen. Die sollen ja alle ohne Nachteile für einen Schalter verwendbar sein. Das Problem nur bei Gpio 4, 5 und 14 ist, dass man bei diesen direkt an dem kleinen Chip anlöten muss. Für die Dauer zu aufwändig, also fällt das schonmal weg. Das Problem bei Gpio 13 ist, dass dort die LED angelötet ist. Die kann man aber leicht entfernen. Ich habe dann dort einen Schalter angeschlossen und es gibt soweit ich feststellen konnte in keiner Stellung Probleme beim booten. Das einzige Problem ist, dass wenn der Schalter geschlossen ist (oder offen, bin mir gerade nicht sicher), die Web Oberfläche von Tasmota nicht mehr aufrufbar ist. Die Schaltvorgänge scheinen zwar auch so problemlos zu funktionieren, jedoch hätte ich dieses Problem gerne gelöst. Vielleicht ist es ja auch nur eine Frage der Konfiguration in Tasmota und es gibt irgendein Befehl für die Konsole. Ich hoffe jemand kann mir dabei helfen oder hat vielleicht noch eine bessere Idee, wie man zwei Schalter an den Basic anschließen kann.


    LG und danke im Voraus!

  • Hallo FiveKnive,


    vielen Dank für dein Beitrag. Falls du Hilfe zu Produkten suchst, die du bei uns (CREATIONX) erworben hast, dann kannst du jederzeit die Hilfe-Seite auf unserer Seite aufrufen.

    Ich bin mir aber sicher, dass dir hier unsere fähigen Community-Mitglieder helfen werden ;-)


    P.S. besuche auch unseren YouTube-Kanal mit vielen hilfreichen Videos von uns ...


    Vielen Dank!



    (Dieser Beitrag wurde automatisch erstellt.)

  • Web Oberfläche von Tasmota nicht mehr aufrufbar ist.

    Hi,


    mit GPIO13 (wie schon beschrieben gehört zu den 'Top5')

    kann ich mir das Problem nicht erklären,


    die Web Oberfläche darf dabei nie beeinträchtigt werden.

    Pull-Up Widerstand wird aber auch hier an GPIO13 gebraucht.


    Deshalb Rat#1: Flash komplett löschen und aktuelle Tasmota aufspielen,

    dann schauen...


    und sonst evtl. mal die Einstellungen/Template hier posten.

  • Danke für die Antwort!


    Werde es heute nochmal versuchen. Vielleicht mal an einem anderen Sonoff.

    Für was brauche ich eigentlich einen Pull Up? An meinen ganzen anderen Sonoffs habe ich an RX einen Taster angeschlossen und da hat es noch nie ein Problem gegeben. Vielleicht stimmt wirklich irgendwas mit dem Flash nicht.

  • So, endlich hatte ich mal Zeit weitere Tests durchzuführen.

    Ich habe das ganze jetzt noch an einem anderen Sonoff getestet, mit dem gleichen Ergebnis. Schalten tut er, aber die ganze Software scheint nicht mehr zu funktionieren, sobald Gpio13 mit Ground verbunden ist (also Schalter geschlossen). Auf beiden Sonoffs ist die aktuellste Tasmota Firmware (6.6.0) installiert. In den Einstellungen habe ich dann Generic ausgewählt und Gpio13 als Switch1 eingestellt. Bei Gpio12 dann natürlich Relay1. Vielleicht kann es jemand von euch austesten, ob bei ihm dasselbe passiert. Man muss die LED dazu ja nichtmal entfernen.

    Außerdem habe ich herausgefunden, dass der Sonoff die USB Verbindung trennt, als er an meinem PC angeschlossen war. Sobald der Schalter zu ist bricht die Verbindung ab, als wäre irgendwas nicht in Ordnung.

    Den gleichen Test habe ich mit Gpio14 gemacht, indem ich einen dünnen Draht an den entsprechenden Pin gehalten habe. Da scheint alles zu funktionieren. Ich werde morgen mal versuchen ein Kabel dort anzulöten.

    Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig auf die Sprünge helfen...

  • Man muss die LED dazu ja nichtmal entfernen.

    Genau da liegt das Problem, die LED ist so angeschlossen:



    je nachdem, wo man sich dann reinhängt, kann es zum erwähnten Kurzschluss kommen.


    -> Duo-LED an der richtigen Stelle abzwicken oder einen cut setzen / R5 entfernen / oder richtige Seite von R5 wählen / Pull-Up...


    zu Pull-Up gibt es hier schon viele Posts / kann ohne funktionieren, wenn der interne Widerstand reicht.

    um zufälligen Schaltereien vorzubeugen -> immer extra Pull-Up verwenden.