Shelly an mehreren Accounts anmelden ???

  • Hallo zusammen

    ich hätte mal eine allgemeine Frage.

    Kann ich ein Shelly an mehrere Accounts anmelden ???

    Folgender Sachverhalt ich haben mehrere Shelly 1 an diversen Lichtschaltern und Steckdosen alle sind mit meinem Account und auch mit der Cloud verbunden und laufen wunderbar.

    Nun habe ich für meine Tochter ein RGBW 2 verbaut zur Steuerung eines LED Stipps. Damit mir die kleine nicht nach Lust und Laune munter die Lichter im ganze Haus an und aus macht habe ich den RGBW 2 an einem neuen Account angemeldet, läuft auch ;)

    Wenn ich nun in meinem Account nach neuen Geräten suche wird der RGBW 2 gefunden und ich könnt ihn hinzufügen.


    Ich hab´s noch nicht gemacht weil ich bisle Angst hab das dann alles verstrubelt ist :D


    Aber würde das gehen das ich den RGBW 2 an beiden Accounts anmelden ???


    Gruß an alle

  • Hi, kann man zwar machen und lässt sich in App steuern,


    Cloud ist aber nicht möglich, da kommt dann

    "Device Is Already Owned By Another User."


    Nur durch 'Werkseinstellung' kann man den Shelly wieder ganz lösen.

  • Hi


    hab es grad schon getestet geht genau so wie ich es haben will. Hab den RGBW 2 jetzt auch in meinem Account nur lokal aber das reicht auch. Und kann ihn schalten.

    Und die keine hat auf Ihrem nur Ihren Account dem RGBW 2 und kann diesen ebenfalls schalten.


    Perfekt :)

  • Hallo, ich beginne erst mit der Nutzung von zunächst shelly 1 und shelly H&T. Insbesondere wegen des H&T nutze ich auch die shelly cloud. Ich halte es für ungünstig, wenn die Datenaufzeichnungen in der Cloud ausschließlich mit einem einzigen Account nutzbar sind. Schließlich wollen vermutlich viele Nutzerfamilien, also mehrere Personen mit ihren jeweiligen Geräten, diese Cloud und dieselben Geräte nutzen. Ich halte es für problematisch, wenn dann alle Beteiligten denselben Account nutzen müssen.

    Gibt es bereits Absichten seitens Allterco, dieses zu ändern, also die Aufzeichnungsdaten eines Gerätes unter mehreren Accounts nutzen zu können?


    Längerfristig will ich versuchen, die Daten des H&T in meinem LAN von einem Banana aufzeichnen zu lassen, was ich mit einem Selbstbauprojekt bereits erfolgreich tue. Mir hilft also keine Antwort, welche mich auf FHEM, ioBroker ... verweist. Schließlich sollte die shelly Cloud auch von Nichtbastlern nutzbar sein.

  • Hallo,

    Habe bei der Ersteinrichtung meines Shelly1 einen Account über die App angelegt. Aus Bequemlichkeitsgründen habe ich ein einfaches Passwort gewählt. Als ich später das Passwort über den Webbrowser ändern wollte konnte ich mich erst gar nicht einloggen (Passwort falsch) Habe dann versucht das password zu recovern, aber anscheinend konnte er keinen Account unter der Email finden. Habe nun unter der gleichen Mailadresse einen neuen Account angelegt (auch mit sicherem Passwort) kann nun leider die cloud nicht nutzen da die app mir sagt "Device already owned by another user" habe schon factory reset gemacht aber trotzdem noch dasselbe Problem.

    Hat jmd. einen Lösungsvorschlag?

  • Ja habe den Shelly auch wie im Video Hardware mäßig zurück gesetzt. Nach dem neu einbinden in die Shelly App steht immer noch "Device already owned by another user"

    Kann es sein das der Shelly mittels uuid macadresse whatever mit dem alten Account gekoppelt ist? Fall für den Support?

  • Ja habe den Shelly auch wie im Video Hardware mäßig zurück gesetzt. Nach dem neu einbinden in die Shelly App steht immer noch "Device already owned by another user"

    Kann es sein das der Shelly mittels uuid macadresse whatever mit dem alten Account gekoppelt ist? Fall für den Support?

    Soweit ich weiß, geht der Shelly immer nur an einem Account.

    Wenn man ein Gerät an einem neuen/anderen Account anmelden will, muss er vorher durch den Shelly-Support aus dem alten Account gelöscht werden => Mail an den Shelly-Support schicken, da wird Ihnen geholfen!

    Harry


    1xEcho Show, 1xEcho2, 3xEcho Dot, 1xEcho Connect; Broadlink RM Pro; Broadlink mini3;
    2xAVM FRITZ!BOX (7590/7490) DECT200/210-Steckdosen und DECT301-Heizkörperthermostat

    Shelly 1, 2, 2.5, Dimmer und H/T

  • Hi, hab diesen Vorfall auch gehabt... hab den Shelly bei mir zu Hause ins WLan eingebunden um es meinem Schwiegersohn zu zeigen (mit Cloud-Anbindung)

    2 Tage später habe ich den Shelly resetet bei ihm eingebaut.

    Mein Schwiegersohn legte einen eigenen Account an und konnte den Shelly nicht an die Cloud binden.

    Funktionierte erst dann, als ich den Shelly in meine App eingebunden hab und ihn danach rausgelöschte.


    Ist vl schon etwas bekannt geworden, ob es mal möglich sein wird mit 2 oder mehreren Accounts auch über die Cloud schalten zu können?

    Eventuell per Einladung...


    Hab einen ähnlichen Fall wie Rafael und möchte auch nicht, das mein Schwager bei mir zu Hause rum schalten kann... in der gemeinsamen Halle sollte er es aber tun können (auch über die Cloud!)


    vG