Displayanzeige an Wemo D1 Mini

  • Dann teste es doch mal mit einem Standart Image entweder in der V8.x oder noch ne V7.x
    Kannste ja nun ganz easy erst als minimal Flashen und danach ne andere Version.
    Dann sollte es ja auf jedenfall klappen.


    Ne andere passende Frage dazu... wie bekommst Du denn die Texte auf das Display ?
    Uhrzeit, WLAN Status...

  • über das script.

    weiß aber grad nicht wie ich Uhrzeit usw. raus kriege, schaue mal weiter vorn, das Hatte GEMU ein Beispiel


    Habe mal die original aktuelle De bin per OTA hochgeladen,
    mit dem Erfolg, dass er sich weder ins WLAN anmeldet noch
    den AP bereitstellt, waaaaas ist da los, da sitzt bei mir aber der Wurm drin

  • ja genau ich habe den MQTT Channel mit DisplayText verlinkt und sende da halt sachen drauf

    der Channel nennt sich cmnd/Display/DisplayText (wobei das Display der Name von meinem Gerät ist)

    und Befehl sieht dann zum Beispiel so aus [zc1l1] Drucker eingeschalten bzw [zc1l3] Druck läuft, sende ich jetzt den Befehl für die 3te Zeile wird die erste komplett gelöscht.

    Hallo Zusammen,

    Pationair


    wie hast Du den MQTT Channel mit DisplayText verlinkt???

    Hast Du da auf Tasmota noch ein Skript bzw. eine Rule laufen?

    Und welchen String sendest Du genau?


    [zc1l1] Drucker eingeschalten

    oder

    DisplayText [zc1l1] Drucker eingeschalten


    Danke und Gruß

    Florian

  • ...OK, habe es selber heraus gefunden.


    cmnd/XXX/DisplayText (XXX = MQTT-Client-Name)


    String OHNE DisplayText


    [zc1l1] Drucker eingeschalten


    Vielen Dank in die Runde

    Allen eine gute N8

  • Hi Leute, ich habe mir heute aus vorhandenen Komponenten ein Poolthermometer gebaut. So sieht das ganze aus

    Werte werden mir auch im Iobroker angezeigt. Später kommt das alles in ein wasserdichtes Gehäuse.


    Meine Frage ist jetzt. Könnte man so ein Display auch an einen Sonoff Basic anschließen und sich den Temperaturwert darauf anzeigen lassen?

  • Habe ich nicht die Erfahrung drin etwas am basic anzuschließen,

    aber so wie es aussieht, schließt Du es ja nicht an 230V an, sondern an eine Powerbank?

    Empfehlung wäre da einfach ein ESP8266, da kann man ja einen D1min oder auch ein NodeMCU
    nehmen, die laufen meinst mit 5V USB Power, den DS18B20 ran, display ran kleiner Gehäuse fertig.

    Ich habe einen mini klein als Temperaturwächter gebaut der bei unterschreiten eine email sendet.
    sonst ein D1mini mit extra Platine als kompletten Thermostaten für die Wand, mit DS18B20, BMP280
    und Display der ist dann aber mit 24V Versorgung usw...



  • Ja ich hatte mir das einfach aus vorhanden Komponenten zusammengebaut. Werde mir wohl einen D1 Mini zulegen, bekomme den DeepSleep Modus beim Sonoff auch nicht aktiviert.


    Lustig das auf deinem Kartenauschnitt mein Heimatort, das Kalletal, eingetragen ist.^^