AOFO-4AC-4USB mit Tasmota

  • Hallo zusammen,

    Meine Steckdosenleiste AOFO-4AC-4USB mit einem Schalter habe ich soweit mit Tasmota inklusive MQTT über iobrocker am laufen.

    Folgende zwei Sachen die mich stören.

    1. Kann man unter Tasmota den Schalter auf der Leiste so definieren das er nicht nur eine einzige Steckdose sondern alle vier schalten?
    2. Die 4 USB sind mit 1 / true AUS und mit 0 / false AN??

      Möchte das eigentlich umgekehrt!

    {"NAME":"AOFO-4AC-4USB","GPIO":[0,56,0,20,22,21,0,0,23,24,25,0,0],"FLAG":1,"BASE":18}

    Kennt jemand eine Lösung?

  • Hi.


    Ich meine, Punkt 1sollte man mit Rules machen können.


    Ein viruelles Relais "6" anlegen dem der Button-GPIO zugeordnet wird (Button6), quasi als ein "Zentralbutton" und dann eine Rule die immer wenn das virtuelle Relais "geschaltet" wird, die anderen mit an bzw. ausschaltet:


    rule1 on power6#state do backlog power1 %value%; power2 %value%; power3 %value%: power4 %value%; power5 %value% endon

    und natürlich aktivieren:

    rule1 1


    EDIT:

    zu Punkt2. Setz mal das Relais für USB in den Vorlagen Einstellung auf Relayi oder wenns schon Relayi ist um auf Relay

    Online Compiler


    Sonoff-Basic / Sonoff-RF / Sonoff-Touch / Sonoff S20 / PowStro Basic / HomeMagic / Sonoff-RF-Bridge mit diversen 433MHz RF Sender/Empfänger / Shelly_1 / ESP-WiFi-Dimmer / Gosund SP111 / ESP12E Sensoren

    Sensoren: BME280/BMP280/HC-SR501/HC-SR04/ACS712

    mosquitto/bash/html/cgi auf RPI 2B+/Sprachsteuerung via IFTTT/3xGoogle-Home-Mini

    4 Mal editiert, zuletzt von HoerMirAuf ()

  • HoerMirAuf

    Super Danke für deine Hilfe Punk 2 ist erledigt.

    Betreff: 1. Rules gibt es eine gute Anleitung mit Beispielen am liebsten in deutscher Sprache? (Countdown Timer für S20 Steckdose)

    2. Wo bringt man am besten wünsche für zukünftige Tasmota SW Änderungen an?

    ( intigrierter Countdown Timer mit TT/HH/MM/ss)