Shelly 1 schalten mit Sprachsteuerung?

  • Hallo zusammen,

    ich hoffe ich erhalte jetzt nicht haufenweise Hinweise das ich besser suchen soll aber manchmal sind die natürlichsten Dinge im Netz doch wenig beschrieben.

    Es geht darum, dass ich relativ neu in der Materie bezüglich Shelly und Sprachsteuerung bin. Gerne würde ich meinen Torantrieb, wo ein Shelly 1 verbaut ist über das Handy per Sprache öffnen.

    Ich habe auch schon viel gelesen aber so ein richtigen einfachen Weg habe ich bischer noch nicht gefunden (bin vielleicht auch nur zu doof).

    Kann mir einer vielleicht einen einfachen Weg aufzeigen mit dem das möglich ist? Ein Handy sowie einen Fire Cube und einen Alexa Dot habe ich ebenfalls zu Hause. Das nur zum Hintergrund.

    Wie schon erwähnt ist es für die meisten von euch sicherlich easy aber wenn jemand neu ist gestaltet sich das schon schwieriger. Zumal ich nichts gefunden habe, trotz intensiver Suche, die mein Problem für einen Neuling verständlich beschreibt.


    Vielen lieben Dank im vorraus :thumbup:

  • Jetzt bin ich leider noch verwirrter.

    Ist es wirklich so leicht das umzusetzen das keiner etwas dazu schreibt?

    Oder ist es sehr umfangreich bzw. gar nicht ohne Umweg möglich.

    Wie ja schon im ersten Beitrag erwähnt ist manchmal das vermeintlich einfache wohl doch etwas schwieriger.

    Ich danke euch natürlich trotzdem, vielleicht schreibt ja doch noch der ein oder andere etwas dazu.


    ;););)

  • Hi ....


    ich kann zwar nicht wirklichg viel dazu sagen, da ich kein Alexa nutze und auch keine Shelly Orginal FW aber hier wird's beschrieben:


    https://www.shelly-support.eu/…hp?entry/28-amazon-alexa/

    Online Compiler


    Sonoff-Basic / Sonoff-RF / Sonoff-Touch / Sonoff S20 / PowStro Basic / HomeMagic / Sonoff-RF-Bridge mit diversen 433MHz RF Sender/Empfänger / Shelly_1 / ESP-WiFi-Dimmer / Gosund SP111 / ESP12E Sensoren

    Sensoren: BME280/BMP280/HC-SR501/HC-SR04/ACS712

    mosquitto/bash/html/cgi auf RPI 2B+/Sprachsteuerung via IFTTT/3xGoogle-Home-Mini

  • Online Compiler


    Sonoff-Basic / Sonoff-RF / Sonoff-Touch / Sonoff S20 / PowStro Basic / HomeMagic / Sonoff-RF-Bridge mit diversen 433MHz RF Sender/Empfänger / Shelly_1 / ESP-WiFi-Dimmer / Gosund SP111 / ESP12E Sensoren

    Sensoren: BME280/BMP280/HC-SR501/HC-SR04/ACS712

    mosquitto/bash/html/cgi auf RPI 2B+/Sprachsteuerung via IFTTT/3xGoogle-Home-Mini

  • Danke für die Hinweise. Jedoch habe ich ein Android Handy und kann Siri somit nicht verwenden. Auch mit Alexa ist es nicht optimal. Würde am liebsten wenn ich mit dem Auto unterwegs bin schon rechtzeitig über einen Sprachbefehl am Handy das Tor öffnen lassen. Ich habe jetzt auch schon sehr sehr viel gelesen aber so einfach scheint es wohl nicht zu sein?

    Wenn jemand von euch einen Tipp für mich hat wäre ich echt dankbar :/:/:/

  • .... Siri somit nicht verwenden. Auch mit Alexa ist es nicht optimal.

    Mit welcher Sprachsteuerung willst du das nutzen wenn die Siri und Alexa nicht willst ?

    Da keine weitern Infos vorliegen wird es unmöglich sein einen umsetzbaren Tipp zu geben.


    Ich persönlich mache das so:

    Ich habe ein APP (IOS-SmartFranz) welches mir erlaubt DECT200 Steckdosen meiner Fritzbox automatisch zu schalten, je nach Entfernung zur Wohnung.

    Zusätzlich habe ich im Fahrzeug ein ESP01 (Wemos ging auch) verbaut der sich einloggt wenn ich vor der Garage stehe.

    Nun Frage ich mit einem Bash Script ab ob ich weg war und gerade wieder nach Hause komme.

    Trifft beides zu wird Tor geöffnet, ganz ohne Funkbefehl oder Sprachsteuerung.


    Das ist ein von vielen Varianten die Garage öffne zu lassen. Möglich ist da vieles, je nach vorhandener HW und SW.

    grüsse aus Heidelberg


    1x Touch, 6x S20, 24x Basic (davon 8x 2.Relais am GPIO), 2x 4ch Pro, 1x 4ch, 1x TH16, 2x 7-32V Sonoff, 4x POW, 6x DUAL, 1x PIR+Bridge,2x Obi Steckdose

    Domoticz, HA-Bridge, 2xHarmonyHub, 3xAlexa, MQTT, Homebridge-HomeKit-Siri , 2xFeinstaunsensor via Domoticz