FTDI COM Fehler bei Flash Sonoff TH16

  • Guten Tag zusammen!



    Folgendes Problem:


    Ich versuche einen Sonoff TH16 mit Atom zu flaschen. USB to Seriell ist ein FTDI. Treiber aktuell und wird als COM5 angezeigt.

    Der Upload geht nicht.

    Software Windows 10.

    Kabel gewechselt, RX TX vertauscht und auch nicht. Keine Änderung.


    Fehlermeldung im Atom bei upload:


    Configuring upload protocol...

    Looking for upload port...

    Use manually specified: COM5

    Uploading .pioenvs\sonoff-DE\firmware.bin

    warning: espcomm_sync failed




    Seriell Monitor bei Anstecken des Sonoff an den hier erkannten COM5:


    Exception in thread rx:

    Traceback (most recent call last):

    File "C:\Users\stpie\.platformio\python27\Lib\threading.py", line 801, in __bootstrap_inner

    self.run()

    File "C:\Users\stpie\.platformio\python27\Lib\threading.py", line 754, in run

    self.__target(*self.__args, **self.__kwargs)

    File "c:\users\stpie\.platformio\penv\lib\site-packages\serial\tools\miniterm.py", line 445, in reader

    data = self.serial.read(self.serial.in_waiting or 1)

    File "c:\users\stpie\.platformio\penv\lib\site-packages\serial\serialwin32.py", line 257, in in_waiting

    raise SerialException("ClearCommError failed ({!r})".format(ctypes.WinError()))

    SerialException: ClearCommError failed (WindowsError(5, 'Zugriff verweigert'))



    Hab das alles dann am Mac mit Mojave versucht. Hier wird der FTDI erkannt, aber keinem COM zugewiesen und entsprechend nicht in Atom erkannt.


    Ich bin echt ratlos. Hat jemand eine Idee?

    Danke für die Hilfe.


    Stefan

  • Hallo sun112,


    vielen Dank für dein Beitrag. Falls du Hilfe zu Produkten suchst, die du bei uns (CREATIONX) erworben hast, dann kannst du jederzeit die Hilfe-Seite auf unserer Seite aufrufen.

    Ich bin mir aber sicher, dass dir hier unsere fähigen Community-Mitglieder helfen werden ;-)


    P.S. besuche auch unseren YouTube-Kanal mit vielen hilfreichen Videos von uns ...


    Vielen Dank!



    (Dieser Beitrag wurde automatisch erstellt.)

  • denke, der FTDI ist Schrott.

    Wäre eine Möglichkeit,

    oft ist es zu wenig Strom, den FTDI / USB liefern können,

    oder einfach schlechte Kontakte bei den Dupont-Kabeln oder, oder...


    Wenn man schneller probieren will, dann nimmt man esptool oder NodeMCU-PyFlasher,

    anstatt mit Atom rumzukrebsen ;)


    LG

  • Danke für den Hinweis. NodeMCU geht auch nicht. Kann ja nicht, bei den Fehlermeldungen von Atom. Ich nehme jetzt mal den Raspberry, mal sehen was das wird.