Tasmota und Display SH1106

  • Guten Morgen,

    versuche seid 2 Tagen auf einem Nodemcu (ESP8266) ein Display und ein hc04 sensor an laufen zu bekommen. Der hc04 läuft und Daten werden auch an meinen iobroker gesendet.

    das Display zeigt eigentlich nur "schnee" an. Einzig der On Off Schalter auf der Tasmota Webboberfläche funktioniert.


    Versuche habe ich mit der originalen tasmota source von arends (akutelle master version) als auch mit der universal 5, universal 6 version von gemu 2015 gemacht. Auch das direkte flashen einer fertigen bin Datei zeigt immer das gleiche Ergebniss. In den Source Daten ist nur das nötigste konfiguriert / geändert. Daß das ssd1306 und sh1106 nicht ganz kompatibel sind ist mir bekannt. Ein anderes Testprojekt dass ich selbst erstellt habe bringt das Display zum Laufen. Arbeite mit VSC.


    Hat jemand eine Idee wie ich das ans Laufen bekomme?

  • Hallo ecki945


    mit original Tasmota geht das sh1106 gar nicht.


    mit meinem Fork geht es wenn du diese defines benutzt (am besten die ganz neue Version universal7)


    #define USE_DISPLAY

    #define USE_I2C

    #define SHOW_SPLASH // damit wird eine Einschaltmeldung gezeigt

    #define USE_DISPLAY_SH1106


    benutzt und die richtigen i2c Anschlüsse definierst.


    danach das Displaymodel in der Konsole abfragen , sollte 7 sein, sonst aktiv umschalten


    danach sollte das Display die Einschaltmeldung anzeigen

  • :thumbup:

    Vielen Dank. Display reagiert auf die DisplayMode's.


    Kann diese SH1106 Unterstützung nicht irgndwie in das Release migiert werden?


    Leider ist Theo Arends da etwas störrisch. Habe eine ganze Sammlung von Display Treibern die er erst mal nicht integrieren will.


    Grund ist dass ich dazu einen kompletten Überbau über alle Treiber gebaut habe damit alle Displays mit derselben Logic und mit allen Fonts angesteuert werden können. Dazu musste ich allerdings die ursprünglichen Treiber von Adafruit etc anpassen. Theo Arends würde lieber bei den Original Treibern bleiben.