Sonoff PIR2 PIR Sensor 433Mhz und sonoff Bridge

  • Sonoff Bridge reagiert, wenn der

    Sonoff PIR2 PIR Sensor 433Mhz akitivert wird.


    Kann man auch einstellen, dass er nur eine bestimmte Zeit eingeschaltet wird ?


    Möchte, dass Licht angeht wenn jemand im Raum eintritt.

    Beim ersten Mal schaltet es sich ein, aber sobald der Sensor die Person nochmals erfasst, geht das Licht sofort wieder aus

  • Ich nehme an es bezieht sich auf den Post?


    Tasmota und Sonoff Bridge Fragen


    Du toggelst, deswegen wird bei jedem Triggerimpuls (vom PIR) umgeschaltet.

    Alternative Möglichkeit wäre:


    Mit dem PIR nur einzuschalten, und einen Ruletimer aktivieren. Bei jeder Bewegungerkennung wird der Timer nachgetriggert und nur der einschaltbefehl gesendet. Macht ja nix wenn bereits an.


    Ohne Bewegung wird nach Timerablauf der aus Befehl gesendet:


    on RfReceived#Data=E4378E do backlog ruletimer1 600; WebSend [192.168.178.69] Power on endon on rules#timer=1 do WebSend [192.168.178.69] Power off endon


    Im Beispiel hab ich jetzt als Timerzeit 600 (Sekunden) gewählt, die Nachlaufzeit musst du halt anpassen.

    Tasmota 6.6.0 - Arduino-IDE - 1.8.7

    Sonoff-Basic / Sonoff-RF / Sonoff-Touch / Sonoff S20 / PowStro / HomeMagic / Sonoff-RF-Bridge mit diversen 433MHz RF Sender/Empfänger / Shelly_1 / ESP-WiFi-Dimmer

    Sensoren: BME280/BMP280/HC-SR501/HC-SR04/ACS712

    mosquitto/bash/html/cgi auf RPI 2B+/Sprachsteuerung via IFTTT/3xGoogle-Home-Mini