Shelly (und Sonoff) in Homematic

  • Hallo Experten,

    ich bin ja schon ziemlich weit mit den Shelly1 ern gekommen. Aussenstrahler nur nach Sonnenuntergang

    scharfgeschltet und Garagenlicht Wechselschaltung bin richtig stolz auf mich 8). Aber ich schaffe es nicht die Teile

    mit der Homematic zu schalten. Normalerweise sollte es so wie 'verdrahtet' (Sonoffgeräte in Homematic einbinden)

    beschrieben hat laufen. Was mache ich falsch? Wieso steht da "nicht verknüpfbar drin "(Shelly und Homematic.jpg),

    habe ich beim einrichten von CUx-Daemon was falsch gemacht? Guckt euch die Anhänge mal an, vielleicht weiss ja

    jemand wo der Haken sitzt.

    Gruß Oppa Henry

    Bilder

    FritzBox 7490 (schwarz), 1 Powerline 540E, 1 Powerline 520E, 1 Powerline 510E, 1 FritzDECT, 1 FritzWLAN Repeater 310, 1 Echo-Dot (3.Gen), 1 Raspi 3+, 2 Raspi 3, 2 Raspi Zero, 7 Sonoff Basic, 2 Sonoff S26, 3 Sonoff POW, 4 ESP 8266NODE, 12 ESP 8266-01, 6 Funksteckdosen (433MHz), 4 Shelly1, 2 Sonoff TH16, 1 Dreambox 800SE V2, 1 Antennenrotor DiSEqC, 1 ZIDOO X9S Mediaplayer, PC, Laptop, 2 Tablets, ca. 10 TB memory, etc......

    Einmal editiert, zuletzt von Henry39 () aus folgendem Grund: Titel verbessert

  • Henry39

    Hat den Titel des Themas von „Shelly (und Sonofin Homematic“ zu „Shelly (und Sonoff) in Homematic“ geändert.