Shelly Bulb Reset

  • Hallo Leute,

    Ich habe heute meine Shelly Bulb bekommen und wollte sie natürlich sofort in mein WLAN integrieren. Leider scheint die Bulb sich nicht mit meinem WLAN Netzwerk zu verbinden (ich vermute wegen "(" im Namen). Da der AP jetzt aber nicht mehr aktiv ist und sie auch nicht in meinem Netzwerk ist, kann ich sie nicht mehr erreichen, muss also einen Hardware reset machen.


    Im manual steht:

    Zitat

    You can return your Shelly Bulb to its Factory Settings by pressing 5 consecutive

    times the button/switch for control.

    Upon successful factory reset Shelly will turn Blue.

    Die Bulb selbst hat ja keine Knöpfe, ich kann sie also nur an/ausschalten, indem ich sie vom Strom nehme. Das habe ich mittlerweile aber schon deutlich öfter als 5 mal gemacht (mal schneller, mal langsamer), aber geholfen hat nichts, der AP ist nach wie vor nicht da...


    Ich bin echt am verzweifeln. Wie zur Hölle kann ich das Ding resetten?


    Danke schonmal für jede Antwort!

  • geholfen hat nichts

    Hab selbst keine, aber bei den 5 Schaltvorgängen (10x Schalten) kommt es sehr auf das Timing an.


    Sobald die bulb leuchtet, sofort wieder aus und dann kurze Pause (5-7sec) usw. insgesamt 5x,

    erst wenn sie blau leuchtet (= AP-Mode), war der Reset erfolgreich.


    LG

  • Hi NoitaercX,

    danke, du hast mir gerade den Tag gerettet!

    ich habe es dieses Mal mit längeren Pausen (ca. 5 Sekunden) nach dem ausschalten probiert und das hat tatsächlich geklappt.

    Zur info: Nach dem vierten oder fünften mal hat die Bulb rot geblinkt, dann habe ich ca. 1,5 Minuten gewartet ob sie blau wird/der AP auftaucht und als beides nicht passiert ist ein weiteres mal aus und wieder angeschaltet, dann war der reset erfolgreich.


    Leider hat sich die bulb aber auch nach dem reset nicht mit meinem WLAN verbinden wollen (habe dieses mal statt 5GHz mein 2,4GHz WLAN ausgewählt) aber auch das hat eine "(" im Namen. Ich erinnere mich, vorhin irgendwo gelesen zu haben, dass Sonderzeichen zu Problemen führen können... stimmt das?


    EDIT: Falscher Alarm, es lag wohl an den 5GHz, jetzt ist die bulb im Netz erreichbar. :)